Rezept NUDELPFANNE MIT RAUKE UND TOMATEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept NUDELPFANNE MIT RAUKE UND TOMATEN

NUDELPFANNE MIT RAUKE UND TOMATEN

Kategorie - Teigware, Nudel, Rauke, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27834
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3865 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frisches Gemüse und Salate !
Wickeln Sie Gemüse und Salate in Küchenkrepp ein, damit es sich länger frisch hält. Dann erst in den Kühlschrank oder an einem kühlen Ort lagern. Nehmen Sie niemals Zeitungspapier, denn die Druckerschwärze darf auf keine Fall mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Knoblauchzehen
120 g Schalotten
60 g Getrocknete Tomaten
100 g Rauke
400 g Penne
- - Salz
2 Bd. Basilikum
6 El. Olivenoel
500 ml Tomatensaft
- - Chilipulver: gemahlen
300 g Frisch geriebener Bergkaese
- - Ilka Spiess Johann Lafer essen & trinken August 2000
Zubereitung des Kochrezept NUDELPFANNE MIT RAUKE UND TOMATEN:

Rezept - NUDELPFANNE MIT RAUKE UND TOMATEN
1. Knoblauch und Schalotten pellen und fein wuerfeln. Tomaten ebenfalls fein wuerfeln. Rauke putzen, waschen und trockenschleudern. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Basilikum abzupfen und in grobe Stuecke zupfen. 2. Olivenoel in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Schalotten darin glasig anschwitzen, Tomaten dazugeben und kurz mitduensten. Mit Tomatensaft auffuellen, mit Salz und Chili wuerzen und etwas einkochen lassen. Die abgetropften Nudeln dazugeben und kurz in der Sauce schwenken. Die Pfanne vom Herd nehmen, Rauke und 3/4 des Basilikums unterheben, evtl. nachwuerzen. 3. Die Nudeln auf Teller geben und mit Bergkaese und restlichem Basilikum anrichten. Zubereitungszeit: 35 Minuten : Pro Portion: 36 g E, 46 g F, 78 g KH = 868 kcal 3631 kJ

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 25013 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5524 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26902 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |