Rezept Nudeln Toskanisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln Toskanisch

Nudeln Toskanisch

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10519
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4837 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Entrecote !
Fleischscheibe aus dem Zwischenrippenstück des Rinds. Oft wird sie aber aus dem Rippenstück (Roastbeef) geschnitten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
15 g Getrocknete Steinpilze
150 g Magerer Schinkenspeck
200 g Zuckerschoten
2  Karotten
1  (oder 2) Kohlrabi
1 klein. Junge Sellerieknolle mit Gruen
2  Zucchini
1/2 Bd. Glatte Petersilie
400 g Pappardelle
- - Salz
40 g Butter
- - Pfeffer; frisch gemahlen
125 g (oder 250 g) Creme fraiche
250 ml Wasser
Zubereitung des Kochrezept Nudeln Toskanisch:

Rezept - Nudeln Toskanisch
Die Steinpilze in ein Toepfchen geben, mit dem kochenden Wasser uebergiessen und 1-2 Minuten koecheln lassen. Beiseite stellen zum Nachquellen. Den Schinkenspeck wuerfeln. Die Zuckerschoten putzen und, falls noetig, einmal schraeg durchschneiden. Karotten, Kohlrabi und Sellerie waschen, putzen und in schmale Stifte schneiden, Zucchini wuerfeln. Selleriegruen und Petersilie hacken. Die Nudeln in reichlich Salzwasser in etwa 8-10 Minuten bissfest kochen. Waehrenddessen den Schinkenspeck mit der Butter zusammen in eine genuegend grosse Pfanne geben und erhitzen. Das Gemuese (ausser den Zucchini) zugeben und einige Minuten anduensten. Die Steinpilze samt Bruehe zufuegen, salzen, pfeffern und etwa 10-15 Minuten koecheln lassen. Nach 5 Minuten die Zucchini hineingeben. Das Gemuese sollte noch bissfest sein. Mit Creme fraiche verfeinern, mit den Nudeln mischen und in einer grossen Form oder Schuessel auftragen. ** Erfasst und gepostet von Viviane Kronshage (2:2447/102.24) vom 12.06.1994 Stichworte: Teigwaren, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6608 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24778 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9560 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |