Rezept Nudeln Mit Zucchinisauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln Mit Zucchinisauce

Nudeln Mit Zucchinisauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23781
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5523 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lebensmittel immer gut verpacken !
Damit Lebensmittel, die im Kühlschrank liegen, nicht so schnell austrocknen, sollten sie immer sorgfältig abgedeckt sein. Dadurch kann auch kein muffiger Geruch entstehen, und die verschiedenen Gerüche können sich nicht übertragen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Zucchini (900g)
100 g Butter oder Margarine
- - Pfeffer
100 g Körniger Frischkäse
5 El. Geriebener Parmesan
1/2 Bd. Basilikum
400 g Nudeln (z.B. Gnocchi)
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Nudeln Mit Zucchinisauce:

Rezept - Nudeln Mit Zucchinisauce
Zucchini waschen, putzen, kleinschneiden. Zucchini im heissen Fett anduensten. Pfeffern. Abgedeckt ca. 10 Minuten duensten. Frischkaese, Parmesankaese und feingeschnittenes Basilikum unterruehren. Bei geringer Hitze ca. 5 Minuten weiterduensten. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Abtropfen lassen. Sauce abschmecken, mit den Nudeln anrichten. Nach Wunsch mit Basilikum garnieren. Pro Person ca. 740 kcal (3110 kJ) Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?
Bei fast keinen anderen Küchenutensilien gibt es eine derartig große Preisspanne wie bei Pfannen und Töpfen. In manchen Einrichtungsgeschäften werden Teflonpfannen für schlappe fünf Euro angeboten;
Thema 11551 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7956 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 35000 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |