Rezept Nudeln mit Tomatensosse I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln mit Tomatensosse I

Nudeln mit Tomatensosse I

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10518
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3928 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Champignons !
den unteren Teil des Stiels und eventuell dunkel verfärbte Stellen entfernen. Dann die Pilze nur trocken putzen. Keinesfalls ins Wasser legen, sie saugen sich voll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- -  5 Paprika (gemischt rot/gruen/gelb) 10 Tomaten, je nach Groesse
5  Zwiebeln oder weniger Salatzwiebeln
- - (+1 kl. Salatgurke wer mag)
- - Olivenoel
- - Essig
- - Salz
- - Pfeffer
- - etwas Sahne
- - etwas Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Nudeln mit Tomatensosse I:

Rezept - Nudeln mit Tomatensosse I
Paprika und Tomaten waschen. Paprika ent"kernen" und in kl. Wuerfel schneiden. Tomaten in Scheiben (Wuerfel ist nicht so doll). Fuer die Optik 2 Zwiebeln in Ringe schneiden, den Rest moeglichst klein. (Gurke in Scheiben; kommt erst kurz vorm Servieren (!) Dazu) ansonsten verliert der Salat den typischen Paprika/Tomatengeschmack) mit Essig, Oel und den Gewuerzen eine Sauce mischen und ueber die Tomaten-Paprika-Mischung geben. Ziehen lassen ! Kurz vor'm Servieren nocheinmal unterheben (und Gurken dazugeben) wahlweise mit etwas Sahne (weniger ist mehr) und ein paar Spritzern Zitrone abschmecken und hoffen, dass keiner vorher probiert, sonst bleiben wieder soviele Nudeln uebrig. ** From: Olaf_Maschmeyer@p36.f47.n245.z2.fido.sub.org Date: Fri, 24 Jun 1994 Stichworte: Nudeln, Mehlspeisen, Tomatensosse

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12761 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
111 mal Gemüse für Feinschmecker111 mal Gemüse für Feinschmecker
Eingefleischte Vegetarier kommen hier genauso auf den Geschmack wie gemüsehungrige Fleischesser: 111 Rezepte für etwa 40 Gemüsesorten bieten eine leckere Auswahl.
Thema 8595 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 22270 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |