Rezept Nudeln mit Tomaten Basilikum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln mit Tomaten-Basilikum

Nudeln mit Tomaten-Basilikum

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3675
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16474 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln verarbeiten !
Geschälte, zerkleinerte Kartoffeln nicht an der Luft liegen lassen. Oxydationsvorgänge und sich bildende Melanin-Farbstoffe, die das Verfärben verursachen, zerstören das enthaltende Vitamin C.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Spaghetti
- - Salz
1  Zwiebel
1 El. Öl
20 g Butter oder Margarine
1/8 l Weißwein
1 Kart. (200 g) Bärenmarke DER RAHM
50 g Mandeln (geschält und gestiftelt)
75 g Ricotta-Käse
3  Tomaten
1 Bd. Basilikum
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Nudeln mit Tomaten-Basilikum:

Rezept - Nudeln mit Tomaten-Basilikum
Nudeln in kochendem Salzwasser 8 Minuten garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Mit Wein und Rahm ablöschen und etwas einkochen lassen. Mandeln rösten. Käse grob raspeln und in die Soße geben. Tomaten putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Basilikum waschen, Blätter abzupfen (etwas zum Garnieren beiseite legen) und in Streifen schneiden. Beides in die Soße geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln und Soße zusammen servieren. Mit Basilikum garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 18500 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 5098 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 12890 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |