Rezept Nudeln mit Thunfischsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln mit Thunfischsauce

Nudeln mit Thunfischsauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12966
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6892 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geruchsfresser !
Hände verlieren den Fischgeruch, wenn man sie mit Essig oder Salz abreibt. Fischgeruch beim Kochen wird durch Essig im Sud gemildert. Etwas Sesamöl tut es auch. Um die Bratpfanne von Fischgeruch zu befreien, streue man reichlich Salz in die Pfanne, gieße heißes Wasser darüber und lasse die Pfanne einige Zeit stehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Nudeln
1 Dos. Thunfisch
1  Bd. Petersilie; ev. 2-fache Menge
1/2 klein. Chilischote; ev. 2-fache Menge
2  Sardellenfilets
1 klein. Dose Tomaten
- - Salz
1 klein. Glas Kapern
Zubereitung des Kochrezept Nudeln mit Thunfischsauce:

Rezept - Nudeln mit Thunfischsauce
Das Oel vom Thunfisch in einen Topf laufen lassen, die feingehackte Petersilie, Sardellenfilets (feingehackt), die Chilischote (feingehackt) anschmoren. Das kleingeschnittene Thunfischfleisch zugeben und anbraten (ggf. etwas Olivenoel, wenn das Fischoel nicht reicht) mit den Dosentomaten abloeschen. Die Tomaten dabei mit dem Kochloeffel zerdruecken, und bei leichter ca. 1 h koecheln lassen, leicht salzen. Nach Geschmack 1 kleines Glas Kapern hinzugeben. Die Nudeln kochen, in einer Schuessel mit der Sosse vermischen, servieren, fertig! 09.04.1994 (Hn) Erfasser: Stichworte: Teigwaren, Saucen, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 13113 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12825 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?
Frankreich ist bekannt für hohe Esskultur, und so verwundert es wenig, dass auch in Frankreich die Weihnachtsfeiertage mit leckeren Schlemmereien begangen werden.
Thema 14320 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |