Rezept Nudeln mit Sauce Bolognese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln mit Sauce Bolognese

Nudeln mit Sauce Bolognese

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22490
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 20019 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1  Möhre
1  Stangensellerie
250 g Tomaten
4 El. Öl
300 g Rinderhack
- - Salz
- - Pfeffer, Schwarz
1/2 Tl. Paprikapulver, edelsüss
4  Basilikumblättchen, frisch oder
1 Tl. getrocknetes Basilikum
125 ml Fleischbrühe
1 El. Tomatenmark
125 ml Rotwein
400 g Breite Nudeln (Band- oder Fettuccine)
- - Geriebener Parmesan
- - Arthur Heinzmann im Januar 1997 nach Kochen mit Pfiff
- - Meister Verlag
Zubereitung des Kochrezept Nudeln mit Sauce Bolognese:

Rezept - Nudeln mit Sauce Bolognese
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Möhre schälen, Sellerie putzen und beide in feine Würfel schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten, vierteln und den Strunk herausschneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse ohne Tomaten darin anschwitzen. Das Hackfleisch mitbraten, bis es krümelig zerfällt. Die Gewürze und die Kräuter kurz mitbraten. Die Fleischbrühe aufgießen. Die Tomaten und das Tomatenmark zugeben. Aufkochen, die Hitze reduzieren und zugedeckt etwa 45 Minuten köcheln lassen. Den Wein zugießen und weitere 10 Minuten garen. In der Zwischenzeit etwa 4 Liter Salzwasser in einem großen Topf zum kochen bringen und die Nudeln darin bissfest garen. Abgießen, abtropfen lassen und in Teller anrichten. Mit der Sauce und geriebenem Parmesan servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18385 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 17478 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.
Wenn der gewöhnliche Restaurant-Besuch zu einfallslos erscheint, bietet die abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie die unterhaltsame Alternative für Interessierte.
Thema 7543 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |