Rezept Nudeln mit Putenrahm oder Kohlrabicreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln mit Putenrahm oder Kohlrabicreme

Nudeln mit Putenrahm oder Kohlrabicreme

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20544
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4505 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die Kunst, Spargel zu schälen !
Spargel schälen ist eine schwierige Sache. Aber wenn Sie sich merken: dünn am Kopf und zum Schnittende dicker schälen, dann ist es etwas einfacher. Schneiden Sie zuletzt das holzige Stielende.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Vollkornspaghetti
- - Salz
1 Tl. Butter oder Keimoel
50 g Putenschnitzel
20 g Butter
100 g Moehren
20 g geriebene Mandeln
2 El. suesse Sahne
1 Tl. Zitronensaft
200 g Kohlrabi
1/8 l Bruehe
2 El. saure Sahne
1  hartes Eiweiss
Zubereitung des Kochrezept Nudeln mit Putenrahm oder Kohlrabicreme:

Rezept - Nudeln mit Putenrahm oder Kohlrabicreme
Cremige Saucen eignen sich gut, magere Kinder mit viel Naehrstoffen zu versorgen oder aber kraeftige Kinder mit wenig Kalorien satt zu machen. Die Nudelportion sollte allerdings gleich bleiben! Sauce 1: Das Putenfleisch schentzeln, im Fett anduensten. Die Moehren waschen, schaelen und reiben. Mit den Mandeln zum Fleisch geben, mit Sahne und etwas Wasser angiessen, salzen und den Deckel auflegen. Bei kleiner Hitze in etwa 20 Minuten gar duensten. Mit Zitronensaft abschmecken. (Ca. 660 kcal bzw. 2760 kJ) Sauce 2: Zarte Kohlrabiblaetter abnehmen, Stiele entfernen und die Blaetter feinhacken. Die Knolle waschen und schaelen, in Wuerfel schneiden und in der Bruehe bei kleiner Hitze in etwa 25 Minuten gar duensten. In den letzten 10 Minuten die Blaetter mitgaren. Das Gemuese mit dem Puerierstab puerieren, dabei die saure Sahne unterziehen. Ueber die Nudeln giessen. Mit gehacktem Eiweiss bestreuen. (Ca. 358 kcal bzw. 1500 kJ) Die Spaghetti in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen und im Fett schwenken. Tip: Gehaltvoller werden die Saucen mit Nuessen und Sahne. * Quelle: Elternzeitschrift 05/89 ** Gepostet von: Eva-D. Bilgic Stichworte: Gefluegel, Pute, Baby, Kleinkind, Mittagessen, Nudel, Sauce, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10259 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13548 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12431 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |