Rezept Nudeln mit Pilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln mit Pilzen

Nudeln mit Pilzen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21497
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16442 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zartes Fleisch !
Suppenfleisch wird schön zart, wenn Sie einen Esslöffel Essig ins Kochwasser geben. Wenn Bratenfleisch oder Wildbret etwas zäh ist, kochen sie Bouillon und Essig zu gleichen Teilen auf. Lassen Sie den Sud abkühlen und legen das Fleisch einige Stunden hinein. Bei Steaks vermischen Sie Essig und Öl und gießen es über das Fleisch. Lassen Sie es ca. zwei Stunden ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Schalotten, fein gehackt
400 g Frische Pilze, z.B. Steinp. Eierschwaemme, Champignons
- - Butter oder Margarine, zum Andaempfen
1 El. Zitronensaft
1 El. Mehl
1 Tl. Getrocknete Steinpilze, fein gemahlen
100 ml Pilzfond, aus dem Glas oder Gemuesebouillon
100 ml Rahm
1/2 El. Oreganoblaettchen, gehackt
1/2 El. Petersilie, gehackt
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
400 g Breite Nudeln (Papardelle)
- - Salzwasser
- - Wenig gehackte Petersilie
- - Arthur Heinzmann am 25.10.96 nach Betty Bossi's Zeitung
Zubereitung des Kochrezept Nudeln mit Pilzen:

Rezept - Nudeln mit Pilzen
Pilze je nach Groesse in Stuecke oder Scheiben schneiden. Schalotten und Pilze portionsweise in der warmen Butter oder Margarine andaempfen. Zitronensaft, Mehl und gemahlene Steinpilze daruntermischen, mit dem Pilzfond oder der Gemuesebouillon abloeschen. Offen etwa 10 Minuten koecheln lassen, dabei die Fluessigkeit auf die Haelfte einkochen. Rahm und Kraeuter beigeben, aufkochen, wuerzen. Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen. Auf vorgewaermten Tellern anrichten. Pilze darueber verteilen und mit Petersilie garnieren. Stichworte: Teigware, Nudel, Pilz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 16033 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5616 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20762 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |