Rezept Nudeln mit Meeresfrüchten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln mit Meeresfrüchten

Nudeln mit Meeresfrüchten

Kategorie - Teigware, Nudel, Muschel, Garnele, Tintenfisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29920
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11639 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln überkochen !
Etwas Fett ins Kochwasser geben, und die Kartoffeln kochen nicht über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
80 g Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1 kg Muscheln
1 Bd. Basilikum
2 El. Olivenöl
70 g Tomatenmark; Dose
1/4 l Gemüsebrühe; instant
250 g TK-Tintenfischringe
100 g Garnelen
1 El. Essig-Esenz; (25%)
1 El. Zucker
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Bandnudeln
- - Bild der Frau 06.04.97 erfaßt von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Nudeln mit Meeresfrüchten:

Rezept - Nudeln mit Meeresfrüchten
Muscheln sorgfältig putzen, waschen. In kochendem Wasser etwa 5 Minuten garen, bis sich alle Schalen geöffnet haben. Muscheln abtropfen lassen und aus den Schlalen lösen. Einige Muscheln zur Dekoration mit Schale beiseite legen. Zwiebeln und Knoblauch erhitzen, fein hacken. Öl in einem Tpf erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Tomatenmark und Essig-Essenz zugeben, mit Brühe ablöschen. Muscheln, Tintenfischringe und Garnelen zugeben, 10 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren das gehackte Basilikum unterrühren. Bandnudeln nach Packungsanweisung garen, zu den Meeresfrüchten servieren. :Pro Person ca. : 659 kcal :Pro Person ca. : 2759 kJoule :Zubereitungs-Z.: 80 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8470 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7801 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Wildschwein und WildschweinfleischWildschwein und Wildschweinfleisch
Wer sich beim Walspaziergang unverhofft Aug in Aug mit einem ausgewachsenem Wildschwein wiederfindet und dieses Schwein gerade Frischlinge beschützt, ist es das Klügste, sich flach auf den Boden zu legen und tot zu stellen.
Thema 9395 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |