Rezept Nudeln mit Meeresfrüchten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln mit Meeresfrüchten

Nudeln mit Meeresfrüchten

Kategorie - Teigware, Nudel, Muschel, Garnele, Tintenfisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29920
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11394 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knollensellerie !
ist eine verdickte, etwa spielballgroße Wurzel. Den würzigen Geschmack geben Ihm die ätherischen Öle. Außerdem enthält Knollensellerie Kalium, Kalzium, Vitamin E, B6 und Folsäure.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
80 g Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1 kg Muscheln
1 Bd. Basilikum
2 El. Olivenöl
70 g Tomatenmark; Dose
1/4 l Gemüsebrühe; instant
250 g TK-Tintenfischringe
100 g Garnelen
1 El. Essig-Esenz; (25%)
1 El. Zucker
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Bandnudeln
- - Bild der Frau 06.04.97 erfaßt von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Nudeln mit Meeresfrüchten:

Rezept - Nudeln mit Meeresfrüchten
Muscheln sorgfältig putzen, waschen. In kochendem Wasser etwa 5 Minuten garen, bis sich alle Schalen geöffnet haben. Muscheln abtropfen lassen und aus den Schlalen lösen. Einige Muscheln zur Dekoration mit Schale beiseite legen. Zwiebeln und Knoblauch erhitzen, fein hacken. Öl in einem Tpf erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Tomatenmark und Essig-Essenz zugeben, mit Brühe ablöschen. Muscheln, Tintenfischringe und Garnelen zugeben, 10 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren das gehackte Basilikum unterrühren. Bandnudeln nach Packungsanweisung garen, zu den Meeresfrüchten servieren. :Pro Person ca. : 659 kcal :Pro Person ca. : 2759 kJoule :Zubereitungs-Z.: 80 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 7630 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 12082 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 138410 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |