Rezept Nudeln mit Meeresfrüchten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln mit Meeresfrüchten

Nudeln mit Meeresfrüchten

Kategorie - Teigware, Nudel, Muschel, Garnele, Tintenfisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29920
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11467 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennnesseln, nützlich und lecker !
Heil- und Würzkräuter haben einen höheren Gehalt an ätherischen Ölen, wenn sie neben Brennnesseln wachsen. Im Fachhandel gibt es Brennnesselsamen, der ausgesät wird. Die jungen Pflanzen eignen sich als Salat oder Spinat hervorragen und sind sehr gesund.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
80 g Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1 kg Muscheln
1 Bd. Basilikum
2 El. Olivenöl
70 g Tomatenmark; Dose
1/4 l Gemüsebrühe; instant
250 g TK-Tintenfischringe
100 g Garnelen
1 El. Essig-Esenz; (25%)
1 El. Zucker
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Bandnudeln
- - Bild der Frau 06.04.97 erfaßt von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Nudeln mit Meeresfrüchten:

Rezept - Nudeln mit Meeresfrüchten
Muscheln sorgfältig putzen, waschen. In kochendem Wasser etwa 5 Minuten garen, bis sich alle Schalen geöffnet haben. Muscheln abtropfen lassen und aus den Schlalen lösen. Einige Muscheln zur Dekoration mit Schale beiseite legen. Zwiebeln und Knoblauch erhitzen, fein hacken. Öl in einem Tpf erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Tomatenmark und Essig-Essenz zugeben, mit Brühe ablöschen. Muscheln, Tintenfischringe und Garnelen zugeben, 10 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren das gehackte Basilikum unterrühren. Bandnudeln nach Packungsanweisung garen, zu den Meeresfrüchten servieren. :Pro Person ca. : 659 kcal :Pro Person ca. : 2759 kJoule :Zubereitungs-Z.: 80 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der ThunfischDer Thunfisch
Der Thunfisch ist so beliebt, dass er von manchen Menschen nicht mal mehr als Fisch wahr genommen wird.
Thema 15028 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 43498 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11021 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |