Rezept Nudeln mit Meeresfrüchten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln mit Meeresfrüchten

Nudeln mit Meeresfrüchten

Kategorie - Teigware, Nudel, Muschel, Garnele, Tintenfisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29920
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11767 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
80 g Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1 kg Muscheln
1 Bd. Basilikum
2 El. Olivenöl
70 g Tomatenmark; Dose
1/4 l Gemüsebrühe; instant
250 g TK-Tintenfischringe
100 g Garnelen
1 El. Essig-Esenz; (25%)
1 El. Zucker
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Bandnudeln
- - Bild der Frau 06.04.97 erfaßt von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Nudeln mit Meeresfrüchten:

Rezept - Nudeln mit Meeresfrüchten
Muscheln sorgfältig putzen, waschen. In kochendem Wasser etwa 5 Minuten garen, bis sich alle Schalen geöffnet haben. Muscheln abtropfen lassen und aus den Schlalen lösen. Einige Muscheln zur Dekoration mit Schale beiseite legen. Zwiebeln und Knoblauch erhitzen, fein hacken. Öl in einem Tpf erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Tomatenmark und Essig-Essenz zugeben, mit Brühe ablöschen. Muscheln, Tintenfischringe und Garnelen zugeben, 10 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren das gehackte Basilikum unterrühren. Bandnudeln nach Packungsanweisung garen, zu den Meeresfrüchten servieren. :Pro Person ca. : 659 kcal :Pro Person ca. : 2759 kJoule :Zubereitungs-Z.: 80 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 48053 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 12345 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?
Novel Food sind Lebensmittel und Lebensmittelzutaten, die in der EU kaum zum Verzehr verwendet wurden, aber nun Einzug erhalten sollen. Was verbirgt sich hinter Novel Food?
Thema 6819 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |