Rezept Nudeln mit Gorgonzolasahnesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln mit Gorgonzolasahnesauce

Nudeln mit Gorgonzolasahnesauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10514
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6345 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schönes Farbe für die Fleischbrühe !
Braten Sie die Knochen für die Fleischbrühe vor dem Kochen gut an. Sie erhält dann eine schöne dunkelbraune Farbe. Außerdem ist in den Knochen Gelatine enthalten, die die Bratensoße oder Fleischbrühe andickt. Die beste Gelierkraft haben Kalbsknochen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g frische Tortellini
300 g Gorgonzola
250 ml Sahne
- - Zucker
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Nudeln mit Gorgonzolasahnesauce:

Rezept - Nudeln mit Gorgonzolasahnesauce
Von dem Gorgonzola die Rinde entfernen und in kleine Stuecke schneiden. Den Kaese in einen Topf geben und auf kleiner Flamme unter staendigem Ruehren zum Schmelzen bringen. Dann mit und mit die Sahne unter Ruehren zugeben. Bei Bedarf die Sauce etwas andicken (ist m.E. nicht notwendig). Etwas Zucker zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen und unter die Sauce mischen. ** Erfasst und gepostet von Sabine Schroedel e-mail: schroedl@i3.informatik.rwth-aachen.de vom 12.06.1994

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6580 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6743 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 7952 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |