Rezept Nudeln mit Brokkoli und Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln mit Brokkoli und Speck

Nudeln mit Brokkoli und Speck

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14629
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7904 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Schokoglasur !
Die Schokoladenglasur wird schneller trocken, wenn Sie einen Esslöffel Kokosfett mit darunter mischen. Vorher schmelzen und darunter rühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Bandnudeln
- - Salz
300 g Brokkoli
2  Zwiebeln
100 g Geraeucherter Speck, durchwachsen
30 g Butter oder Margarine
200 g Schlagsahne
4  Eier
- - Pfeffer, weiss
- - Muskatnuss, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Nudeln mit Brokkoli und Speck:

Rezept - Nudeln mit Brokkoli und Speck
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 10 Minuten garen. Den Brokkoli in wenig Salzwasser 10 Minuten duensten. Zwiebeln schaelen und fein wuerfeln. Den Speck in duenne Streifen schneiden. Das Fett in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin knusprig ausbraten. Dann die Zwiebeln mit zugeben und kurz mit anbraten. Die Nudeln und den Brokkoli auf einem Sieb gut abtropfen lassen, dann unter den knusprig gebratenen Speck mischen. Die Sahne, 2 ganze Eier und 2 Eigelb verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss herzhaft abschmecken. Die Eiersahne ueber die Nudeln geben und bei milder Hitze und geschlossener Pfanne stocken lassen. Zubereitungszeit etwa 30 Minuten Pro Portion ca. 950 kcal Quelle: Mini 7/95 ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Fri, 10 Feb 1995 Stichworte: Nudeln, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 60742 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 14261 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1
Weihnachten hat nicht nur eigene Lieder, Bräuche und Spezialitäten – sondern auch einen eigenen Duft. Jeder kennt diesen besonderen Duft, der uns auf Weihnachtsmärkten verführerisch um die Nase weht.
Thema 9576 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |