Rezept Nudeln mit Brokkoli und Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln mit Brokkoli und Speck

Nudeln mit Brokkoli und Speck

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14629
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8077 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Bandnudeln
- - Salz
300 g Brokkoli
2  Zwiebeln
100 g Geraeucherter Speck, durchwachsen
30 g Butter oder Margarine
200 g Schlagsahne
4  Eier
- - Pfeffer, weiss
- - Muskatnuss, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Nudeln mit Brokkoli und Speck:

Rezept - Nudeln mit Brokkoli und Speck
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 10 Minuten garen. Den Brokkoli in wenig Salzwasser 10 Minuten duensten. Zwiebeln schaelen und fein wuerfeln. Den Speck in duenne Streifen schneiden. Das Fett in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin knusprig ausbraten. Dann die Zwiebeln mit zugeben und kurz mit anbraten. Die Nudeln und den Brokkoli auf einem Sieb gut abtropfen lassen, dann unter den knusprig gebratenen Speck mischen. Die Sahne, 2 ganze Eier und 2 Eigelb verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss herzhaft abschmecken. Die Eiersahne ueber die Nudeln geben und bei milder Hitze und geschlossener Pfanne stocken lassen. Zubereitungszeit etwa 30 Minuten Pro Portion ca. 950 kcal Quelle: Mini 7/95 ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Fri, 10 Feb 1995 Stichworte: Nudeln, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 16160 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?
Bei fast keinen anderen Küchenutensilien gibt es eine derartig große Preisspanne wie bei Pfannen und Töpfen. In manchen Einrichtungsgeschäften werden Teflonpfannen für schlappe fünf Euro angeboten;
Thema 11461 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20853 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |