Rezept Nudeln mit Bohnen und Minzepesto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudeln mit Bohnen und Minzepesto

Nudeln mit Bohnen und Minzepesto

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12963
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4674 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl !
Blumenkohl wirkt in erster Linie harntreibend. Bekämpft in zweiter Linie "Zwölffingerdarmgeschwüre" und "Erkältungserscheinungen".

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Gruene Bohnen Jodsalz
500 g Nudeln
150 g Ziegenfrischkaese
2 El. Gehackte Minzeblaettchen
2 Tl. Olivenoel Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Nudeln mit Bohnen und Minzepesto:

Rezept - Nudeln mit Bohnen und Minzepesto
Als leichtes Abendessen unschlagbar, weil gut bekoemmlich. 1. Bohnen faedeln und 2-3 mal schraeg durchschneiden. In 1/8 Liter Salzwasser ca. 8 Minuten duensten. Abgiessen. 2. Nudeln in Salzwasser kochen. Ziegenkaese, Minzeblaettchen und 1 Tl. Olivenoel verruehren. Abschmecken. 3. Restliches Oel erhitzen. Bohnen kurz darin anbraten. Topf von der Platte nehmen. Nudeln abgiessen. Mit dem Ziegenkaese zu den Bohnen geben. * Quelle: Vital 7/94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 17.08.94 Erfasser: Stichworte: Teigware, Nudel, Gemuese, Bohne, Ziegenkaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 7745 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12945 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?
Der Begriff Flohsamen hört sich seltsam an, es handelt sich aber um ein Wegerich-Gewächs. Man kennt es auch als Psyllium und es gilt als Geheimwaffe gegen Übergewicht. Wird der Flohsamen seinem Ruf gerecht?
Thema 68357 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |