Rezept Nudelgratin valaisanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudelgratin valaisanne

Nudelgratin valaisanne

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10511
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5157 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nuß !
Gut bei angespannten Nerven , halten geistig jung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 l Salzwasser
300 g Nudeln
400 g Zucchetti (klein)
50 g Tomaten
1 El. Oel
400 g Schweinefleisch
1 El. Mehl
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1 dl Rotwein
1 El. Bratensaucenextrakt
1/2 Tl. Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Thymian
50 g Alpkaese
30 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Nudelgratin valaisanne:

Rezept - Nudelgratin valaisanne
Vorbereitung: Zucchetti waschen und klein schneiden, Tomaten schaelen und in Scheiben schneiden, Schweinefleisch schnetzeln, Zwiebeln klein hacken, Knoblauchzehen pressen, Alpkaese gerieben. Salzwasser aufkochen, Nudeln hineingeben und etwa 10 Minuten al dente kochen. Die Zucchetti und Tomaten in einer separaten Pfanne in wenig Wasser 5 - 10 Minuten duensten. Das Oel in der Bratpfanne erhitzen, Fleisch hineingeben, Mehl darueberstaeuben und unter Wenden anbraten. Zwiebeln und Knoblauch beigeben, mitdaempfen. Mit dem Wein abloeschen, das Saucenpulver dazumischen, wuerzen. Nudeln, Gemuese und Fleisch lagenweise in eine gefettete Gratinform geben. Geriebenen Kaese und Butterflocken darueber verteilen und bei guter Hitze 30 Minuten gratinieren. Dazu einen Walliser Rotwein, etwa einen Dole, servieren. * Quelle: Kulinarische Streifzuege aus der Schweiz ** From: Ruediger_Kemmler@p11.f3502.n2480.z2.fido.sub.org Date: Sat, 23 Jul 1994 Stichworte: Teigware, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 22233 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 7470 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Zimtgebäck - Zimtsterne und ZimtspiralenZimtgebäck - Zimtsterne und Zimtspiralen
Wohl kaum ein anderes Gewürz verbindet sich wie der Zimt mit weihnachtlicher Vorfreude.
Thema 6718 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |