Rezept Nudelgratin mit Salami

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudelgratin mit Salami

Nudelgratin mit Salami

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21729
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5641 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mandarinen !
Helfen die Wiederstandsfähigkeit aufzubauen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
400 g Spaghetti
2 Tl. Salz
1  kl Dose geschälte Tomaten (400 g),
1 Tl. getrockneter Oregano
1 Sp./Schuss weißer Pfeffer
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
50 g Salami in dünnen Scheiben
1 Glas saure Sahne (200 g)
1 El. Olivenöl 3 El frisch geriebener Parmesan
2 El. Semmelbrösel
Zubereitung des Kochrezept Nudelgratin mit Salami:

Rezept - Nudelgratin mit Salami
Die Spaghetti in kochendem Salzwasser in 8 Min "al dente" garen. Die Tomaten in dem Saft zerdrücken und mit dem Oregano, etwas Salz und dem Pfeffer abschmecken. Die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen fein hacken. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Auflauform mit Olivenöl auspinseln. Die Spaghetti abtropfen lassen, in die gefettete Form füllen und mit dem Tomatenmus bedecken. Die Zwiebelringe darauf verteilen. Die Salamischeiben darübergeben. Die saure Sahne mit dem Knoblauch und dem Öl verrühren und über den Auflauf gießen. Den Käse mit den Semmelbröseln mischen und den Auflauf damit bedecken. Den Gratin im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Min überbacken, bis sich eine goldgelbe Kruste gebildet hat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4938 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11290 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13448 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |