Rezept Nudelauflauf, italienisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudelauflauf, italienisch

Nudelauflauf, italienisch

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29266
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6356 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennesseltee !
Wirkt Blutreinigend, gegen Rheumabeschwerden und Ödeme, hilft bei der Entschlackung und Ausscheiden von Giften

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
100 g Makkaroni, kurze
2 mittl. Tomaten
1 mittl. Paprikaschote, gelb
1 mittl. Paprikaschote, rot
50 g Ricotta, gerieben
50 g Gouda, gerieben
120 g Feta
2 klein. Lauchstangen
1 klein. Zucchini
1/2 Tl. Estragon
1/2 Tl. Basilikum
1/2 Tl. Thymian
1 Tas. Gemüsebrühe (instant)
Zubereitung des Kochrezept Nudelauflauf, italienisch:

Rezept - Nudelauflauf, italienisch
:Pro Person ca. : 300 kcal Lauch in feine Ringe schneiden und 5 Minuten dünsten. Die in feine Streifen geschnittenen Paprikaschoten und die in Scheiben geschnittenen Zucchini zugeben und weitere 5 Minuten dünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und Kräuter dazugeben. Die Hälfte der gekochten Makkaroni in die gefettete Auflaufform geben. Etwas mehr als die Hälfte des gedünsteten Gemüses darüber verteilen und Feta-Käsewürfel dazwischenstreuen. Mit den geschälten, in Scheiben geschnittenen Tomaten belegen. Mit den übrigen Nudeln abdecken. Restliches Gemüse darauf verteilen und mit dem Käse bestreuen. Im Ofen bei 200°C etwa 15 Minuten überbacken. Guten Appetit

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 11467 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5299 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61179 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |