Rezept Nudel Zucchini Pfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudel-Zucchini-Pfanne

Nudel-Zucchini-Pfanne

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17636
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9351 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeerblättertee !
gegen Arthrosen , Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Prostata und Leberbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Zucchini
2  Tomaten
400 g Tortiglione-Nudeln
- - Salzwasser
4 El. Oel
- - Salz, Pfeffer
1 El. Zitronensaft
75 g Parmesan; gerieben
- - Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Nudel-Zucchini-Pfanne:

Rezept - Nudel-Zucchini-Pfanne
Zucchini putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, wuerfeln. Tortiglione-Nudeln in Salzwasser ca. 8 Min. garen. Zucchini und Tomaten in heissem Oel duensten. Nudeln unterruehren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft wuerzen. Geriebenen Parmesan und etwas Basilikum untermischen. Pro Portion 660 kcal/2770 kJ. * Quelle: Nach ARd/Zdf Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Teigware, Nudel, Zucchini, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6014 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 19390 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 17435 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |