Rezept Nudel Paprika Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudel-Paprika-Torte

Nudel-Paprika-Torte

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10520
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3422 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln überkochen !
Etwas Fett ins Kochwasser geben, und die Kartoffeln kochen nicht über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel, klein
1 Bd. Suppengruen
4 El. Oel
1/8 l Fleischbruehe
1  Tomaten, geschaelt aus der Dose
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
- - Rotwein, etwas
2 El. Kraeuter der Provence
350  g. Nudeln (Krauselli von Birkel)
4  Eier
100  g. Creme fraiche
- - Fett fuer die Form
1  Gemuesezwiebel
2  Paprikaschoten, rot
2  Paprikaschoten, gelb
2  Paprikaschoten, gruen
- - Thymian
2  Knoblauchzehen
100  g. Gouda, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Nudel-Paprika-Torte:

Rezept - Nudel-Paprika-Torte
Die Zwiebel haeuten, das Suppengruen vorbereiten und waschen. Beides kleinschneiden und in 2 El. erhitztem Oel anlaufen lassen. Die Fleischbruehe angiessen. Die Tomaten kleinschneiden und ebenfalls zugeben. Mit Salz, Pfeffer, einem Schuss Rotwein und den Kraeutern wuerzen und mindestens 1/2 Stunde, besser laenger, koecheln lassen. Inzwischen die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen, dann abtropfen lassen. Die Eier mit der Creme fraiche verruehren, die Nudeln unterheben. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Eine Quiche-Form ausfetten, die Masse einfuellen. Die Gemuesezwiebel abziehen, in Ringe schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren und von Stielansatz, Kerngehaeuse und Trennhaeuten befreien. In Streifen schneiden. Das restliche Oel erhitzen, das Gemuese darin ca. 5 Minuten duensten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian wuerzen, den Knoblauch abziehen und dazupressen. Die Gemuesemischung ueber die Nudel-Eier-Masse geben, mit dem Kaese bestreuen. In der auf 200Grad (Gas Stufe 3) vorgeheizten Roehre ca. 40 Minuten backen. Mit der heissen Sauce servieren. Tip: Falls Euch die Saucenzubereitung zu aufwendig ist, koennt Ihr auch eine Fertigsauce verwenden, z.B. Nudel up alle Provincale von Birkel, 2 Glaeser a 250 ml. Info: Enthaelt insgesamt ca. 123 g Eiweiss, 154 g Fett, 356 g Kohlenhydrate = ca. 3357 kcal = 14052 kJ. P.S. Ich habe hier mal die Markennamen/Firmennamen erwaehnt. Fallt jetzt aber bitte nicht gleich wieder ueber mich her. Jede/r kann selbst entscheiden ob und was fuer ein Produkt/Zubereitungsweise bevorzugt. Ich wollte dies nur als Vorschlag gesehen haben, damit jede/r weiss, was Sache ist. * Quelle: Neue Rezepte mit Nudeln ** Gepostet von Joachim M. Meng Date: 17 Sep 1994 15:58:00 +0100 Stichworte: Nudeln, Beilage, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der ThunfischDer Thunfisch
Der Thunfisch ist so beliebt, dass er von manchen Menschen nicht mal mehr als Fisch wahr genommen wird.
Thema 15333 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55634 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Zimtgebäck - Zimtsterne und ZimtspiralenZimtgebäck - Zimtsterne und Zimtspiralen
Wohl kaum ein anderes Gewürz verbindet sich wie der Zimt mit weihnachtlicher Vorfreude.
Thema 6731 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |