Rezept Nudel Brokkoli Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nudel-Brokkoli-Auflauf

Nudel-Brokkoli-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21728
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 25999 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
250 g Nudeln (z.B. Makkaroni)
- - Salz
250 g Tomaten
350 g Brokkoli
250 g gekochter Schinken
4  Eier
200 g Creme fraîche
- - Pfeffer
- - Edelsüsspaprika
- - Muskat.
Zubereitung des Kochrezept Nudel-Brokkoli-Auflauf:

Rezept - Nudel-Brokkoli-Auflauf
Makkaroni in gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung kochen. Abtropfen lassen. Tomaten häuten, vierteln und entkernen. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen, 4 Minuten blanchieren. Schinken würfeln. Vorbereitete Zutaten in eine gefettete Form schichten. Restliche Zutaten verrühren, abschmecken. Darübergießen. Bei 220 Grad 30 Minuten überbacken. Pro Person ca. 810 kcal (3400 kJ) Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde * aus "Für Sie " 1/93

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 9335 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 13467 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 4497 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |