Rezept Nougattaler

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nougattaler

Nougattaler

Kategorie - Gebaeck, Plaetzchen, Weihnachten Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28908
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7663 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sautieren !
Kleine, flache Fleisch-, Fisch oder Geflügelstücke in einer flachen Pfanne kurz in heißer Butter braten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 80 Portionen / Stück
250 g Butter; weich
130 g Zucker
2  Eier (L)
1 Prise Salz
250 g Mehl
4 Tl. Zimt
200 g Nougat
100 g Halbbitter-Kuvertuere
Zubereitung des Kochrezept Nougattaler:

Rezept - Nougattaler
Butter und Zucker mit den Quirlen des Handruehrers schaumig ruehren. Nach und nach Eier, Salz, Mehl und Zimt dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtuelle (Nr. 4) fuellen und auf die Bleche ca. 140 groschengrosse Tupfen spritzen. Im vorgeheizten Ofen bei 150oC auf der mittleren Schiene 12-15 Minuten backen. Die Plaetzchen erkalten lassen. Nougat unter Ruehren kurz erwaermen und in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtuelle (Nr. 4) fuellen. Bei der Haelfte der Taler auf die glatte Seite einen Tupfen spritzen, die anderen Taler daraufsetzen und leicht andruecken. Kuvertuere grob hacken und im warmen Wasserbad aufloesen und temperieren. Eine Spritztuete aus Pergament drehen. Kuvertuere einfuellen und duenne Linien auf die Taler spritzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15480 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3561 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 10868 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |