Rezept Nougatstangen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nougatstangen

Nougatstangen

Kategorie - Gebaeck, Plaetzchen, Weihnachten Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28934
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7049 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wein richtig temperiert !
Edle Weißweine schmecken am besten, wenn sie Kellertemperatur haben. Zu kalt serviert, kann sich die feine Blume nicht entfalten. Rote Weine schmecken am besten, wenn sie Raumtemperatur haben. Aber nicht neben die Heizung stellen!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
225 g Margarine
100 g Puderzucker
1 Glas Vanillezucker
3  Eigelb
2 Prise Zimt, gemahlen
200 g Weizenmehl
1 El. Kakao
1/2 Tl. Backpulver
125 g Haselnuesse; geroestet, gemahlen
100 g Nougatmasse
75 g Halbbitter-Kuvertuere
75 g Vollmilch-Kuvertuere
30 g Biskin
Zubereitung des Kochrezept Nougatstangen:

Rezept - Nougatstangen
Die Margarine schaumig ruehren und nach und nach den gesiebten Puderzucker, Vanillezucker, Eigelb und Zimt hinzugeben. Das mit Kakao und Backpulver gesiebte Mehl essloeffelweise unterruehren, zuletzt die Haselnusskerne unter den Teig heben. In einen Spritzbeutel mit Sterntuelle fuellen und etwa 4 cm lange Stangen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Backzeit: 7-10 Minuten bei 175-200oC Fuer die Fuellung die Nougatmasse in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze zu einer geschmeidigen Masse verruehren. Die Haelfte der erkalteten Plaetzchen auf der Unterseite mit Nougatmasse bestreichen, die uebrigen mit der Unterseite darauflegen und gut andruecken. Fuer den Guss die Schokolade in kleine Stuecke brechen und in der Mikrowelle mit dem Biskin geschmeidig werden lassen. Die Stangen mit einem Ende in die Schokomasse tauchen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 7423 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 5982 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 14178 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |