Rezept Nougatstangen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nougatstangen

Nougatstangen

Kategorie - Gebaeck, Plaetzchen, Weihnachten Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28934
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7316 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Putzen der Schwarzwurzeln !
Damit die Hände sauber bleiben, ist es zweckmäßiger, die Schwarzwurzeln erst nach dem Kochen zu putzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
225 g Margarine
100 g Puderzucker
1 Glas Vanillezucker
3  Eigelb
2 Prise Zimt, gemahlen
200 g Weizenmehl
1 El. Kakao
1/2 Tl. Backpulver
125 g Haselnuesse; geroestet, gemahlen
100 g Nougatmasse
75 g Halbbitter-Kuvertuere
75 g Vollmilch-Kuvertuere
30 g Biskin
Zubereitung des Kochrezept Nougatstangen:

Rezept - Nougatstangen
Die Margarine schaumig ruehren und nach und nach den gesiebten Puderzucker, Vanillezucker, Eigelb und Zimt hinzugeben. Das mit Kakao und Backpulver gesiebte Mehl essloeffelweise unterruehren, zuletzt die Haselnusskerne unter den Teig heben. In einen Spritzbeutel mit Sterntuelle fuellen und etwa 4 cm lange Stangen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Backzeit: 7-10 Minuten bei 175-200oC Fuer die Fuellung die Nougatmasse in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze zu einer geschmeidigen Masse verruehren. Die Haelfte der erkalteten Plaetzchen auf der Unterseite mit Nougatmasse bestreichen, die uebrigen mit der Unterseite darauflegen und gut andruecken. Fuer den Guss die Schokolade in kleine Stuecke brechen und in der Mikrowelle mit dem Biskin geschmeidig werden lassen. Die Stangen mit einem Ende in die Schokomasse tauchen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19092 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 37905 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39405 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |