Rezept NORWEGISCHES SCHWARZBROT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept NORWEGISCHES SCHWARZBROT

NORWEGISCHES SCHWARZBROT

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25269
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13213 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnuss-Schalen !
Wenn man die Schalen (zum Basteln oder Musizieren) verwenden möchte, sägt man die Nuss in der Längsachse so ein, dass nur die Schale eingeschnitten ist. Mit einem Hammer schlägt man dann behutsam nacheinander auf beide Hälften, und innen löst sich der Kern von der Schale.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Schrotmehl
750 g Roggen, grobgemahlen
50 g Hefe
1 l Magermilch, lauwarm
1 Tl. Salz
- - Micha Eppendorf QUELLE: Froidl/von Hellermann Brot selbstgebacken
- - Heyne
Zubereitung des Kochrezept NORWEGISCHES SCHWARZBROT:

Rezept - NORWEGISCHES SCHWARZBROT
Grobgemahlenen Roggen in eine Schuessel geben und soviel von der lauwarmen Magermiulch daruebergiessen, dass er gerade bedeckt ist. Etwa 3 Stunden stehen lassen. Nach dieser Zeit das Schrotmehl in eine Schuessel geben und in die Mitte eine Grube druecken. Die Hefe in etwas lauwarmer Milch aufloesen, in die Grube giessen und mit etwas Mehl verruehren. Zugedeckt kurz gehen lassen. Danach den ueberbruehten Schrot und das Salz beigeben und alles kraeftig durchkneten. Der Teig muss geschmeidig sein und sich von der Schuessel loesen. Aus der Schuessel nehmen, die Schuessel mit Mehl bestaeuben, den Teig wieder hineinlegen, obenauf ebenfalls mit etwas Mehl bestaeuben und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. Dann auf einem Brett durchkneten, 1 oder 2 Rollen formen, diese in augefettete, mit Mehl bestaeubte Kastenformen geben und zugedeckt 10 Minuten gehen lassen. In der vorgeheizten Roehre backen. Backhitze. 200 Grad C, bei dieser Temperatur 20 Minuten das Brot backen, dann auf 180 Grad C zurueckschalten und noch ca. 50 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7830 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 26035 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4680 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |