Rezept NORWEGISCHES SCHWARZBROT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept NORWEGISCHES SCHWARZBROT

NORWEGISCHES SCHWARZBROT

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25269
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13280 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Karamellisieren !
Schmelzen und Bräunen von Zucker unter starker Hitze. Auch Gemüse, Nüsse oder Früchte werden mit Zucker umhüllt karamellisiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Schrotmehl
750 g Roggen, grobgemahlen
50 g Hefe
1 l Magermilch, lauwarm
1 Tl. Salz
- - Micha Eppendorf QUELLE: Froidl/von Hellermann Brot selbstgebacken
- - Heyne
Zubereitung des Kochrezept NORWEGISCHES SCHWARZBROT:

Rezept - NORWEGISCHES SCHWARZBROT
Grobgemahlenen Roggen in eine Schuessel geben und soviel von der lauwarmen Magermiulch daruebergiessen, dass er gerade bedeckt ist. Etwa 3 Stunden stehen lassen. Nach dieser Zeit das Schrotmehl in eine Schuessel geben und in die Mitte eine Grube druecken. Die Hefe in etwas lauwarmer Milch aufloesen, in die Grube giessen und mit etwas Mehl verruehren. Zugedeckt kurz gehen lassen. Danach den ueberbruehten Schrot und das Salz beigeben und alles kraeftig durchkneten. Der Teig muss geschmeidig sein und sich von der Schuessel loesen. Aus der Schuessel nehmen, die Schuessel mit Mehl bestaeuben, den Teig wieder hineinlegen, obenauf ebenfalls mit etwas Mehl bestaeuben und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. Dann auf einem Brett durchkneten, 1 oder 2 Rollen formen, diese in augefettete, mit Mehl bestaeubte Kastenformen geben und zugedeckt 10 Minuten gehen lassen. In der vorgeheizten Roehre backen. Backhitze. 200 Grad C, bei dieser Temperatur 20 Minuten das Brot backen, dann auf 180 Grad C zurueckschalten und noch ca. 50 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56980 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Die Currywurst: Kult und MythosDie Currywurst: Kult und Mythos
Ihre Anhänger sind zahlreich und durchaus prominent. Mindestens ein Lied wurde nur ihr zu Ehren geschrieben und in einer erfolgreichen Fernsehserie aus den 1970er-Jahren ging sie immer wieder über die Theke. Die Rede ist von der Currywurst.
Thema 4981 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Quesos Espanoles - Käse aus SpanienQuesos Espanoles - Käse aus Spanien
Vergleicht man Spanien mit Frankreich oder Deutschland, so sticht es nicht gerade als berühmte Käsenation hervor.
Thema 4923 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |