Rezept Norwegische Schinkenrollen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Norwegische Schinkenrollen

Norwegische Schinkenrollen

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22486
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4461 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nockerln !
Mundgerechte Klößchen aus Grieß oder Quark, die meist mit Hilfe von 2 Löffeln geformt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
8 gross. Scheiben gekochter Schinken
1  Tas. Reis
2  Tas. ;Wasser
1  Brühwürfel
- - Etwas Butter oder Margarine
1  Rote Paprika
1 klein. Zwiebel
1 1/2 Tl. Senfpulver
- - ** ODer **
- - Einige El. scharfen Senf
1 gross. Apfel
1  Pk. Gesalzene Erdnüsse
Zubereitung des Kochrezept Norwegische Schinkenrollen:

Rezept - Norwegische Schinkenrollen
Die Paprika und die Zwiebel kleinhacken und mit dem Reis und der Butter (oder Margarine) in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze schmoren lassen, bis der Reis etwas Farbe bekommt. Die beiden Tassen Wasser dazugeben, in dem der Brühwürfel aufgelöst ist, und richtig aufkochen lassen. Danach sollte die Masse bei schwacher Hitze noch ca. 15 Minuten ziehen. In dieser Zeit können die Nüsse und der Apfel kleingehackt werden. Wenn der Reis fertig ist, werden die gehackten Nüsse, der Apfel und der Senf beigemischt. Gut umrühren (wichtig!). Auf je eine Schinkenscheibe wird ein grosser Esslöffel der Füllmasse gelegt, zusammengerollt und in eine feuerfeste Form gegeben. Noch ein wenig Wasser hinzufügen und im Backofen bei ca. 200 °C ca. 15-20 Minuten gebacken. Falls ein etwas kräftiger Geschmack gewünscht wird, kannt man der Sauce etwas mehr Brühwürfel zusetzen (oder auch nach eigenem Gusto Paprikapulver etc). Beilage: Frischer Salat 03.04.1994 (Ma)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4783 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 8103 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 11791 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |