Rezept Neuenburger Fondue

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Neuenburger Fondue

Neuenburger Fondue

Kategorie - Käsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3671
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6000 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch ersetzt fast die Hausapotheke !
Knoblauch ist ein unübertreffliches Allheilmittel. Er ist geeignet bei Dünn- und Dickdarmkatarrh, senkt Blutdruck und wirkt der Aterienverkalkung vor. Außerdem normalisiert er die Herztätigkeit und wirkt bei Schlaflosigkeit. Mit dem Geruch müssen sich Ihre Mitmenschen abfinden, denn es gibt kein wirksames Mittel dagegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g geriebener Greyerzer
200 g geriebener Emmentaler
1  Knoblauchzehe
300 ml trockener Weißwein
1 Tl. Zitronensaft
1  Gläschen Kirschwasser
1  gehäufter TL Stärkemehl
1  Pr. Muskat
1  Pr. Pfeffer
1 kg Baguette- oder Stangenweißbrot
Zubereitung des Kochrezept Neuenburger Fondue:

Rezept - Neuenburger Fondue
Den Fonduetopf mit der Knoblauchzehe ausreiben, Wein und Zitronensaft hineingehen, auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 leicht erwärmen, bevor der geriebene Käse hineingerührt wird. Bis zum Kochpunkt ständig rühren, damit sich Wein und Käse verbinden. Stärkemehl mit Kirschwasser anrühren, ins Fondue rühren, mit Pfeffer und wenig Muskat würzen. Jetzt den Fonduetopf auf das Tischrechaud setzen und weiterrühren. Das in dickere Scheiben geschnittene Brot wird gewürfelt, so daß jeder bißgroße Würfel ein Stück Kruste behält. Jeder, der sein Brot an der langen Gabel ins Fondue taucht, sollte dabei gut umrühren. Dazu wird Kirschwasser und ein spritziger Weißwein getrunken. Tips: Es ist wichtig, richtige Käsesorten zum Fondue zu wählen. Das Neuenburger Fondue wird mit einer Mischung aus Emmentaler und Greyerzer gemacht. Ist der Anteil von Emmentaler zu groß, bilden sich lange Käsefäden. Pro Person rechnet man ca. 200 g Brot. Es sollte knusprig sein und viel Rinde haben. Das Brot wird vor dem Kochen in mundgerechte Würfel geschnitten. Jeder nimmt sich dann eine Handvoll davon auf seinen Teller. Mit der Zubereitung des Fondues erst beginnen, wenn alle Gäste da sind. Ist das Fondue nach dem Aufkochen zu dünn oder nicht cremig gebunden, kann man noch etwas mit Weißwein oder Kirschwasser angerührtes Stärkemehl dazugeben. Wenn das Fondue zu dick ist, die Rechaud-Flamme etwas höher stellen. Unter kräftigem Rühren etwas erwärmten Weißwein zugeben. Jeder, der seine Gabel mit Brot ins Fondue taucht, rührt 2-3 Mal am Rand und Boden des Fonduetopfes um. Damit nichts anbrennt. Das Fondue sollte auf dem Rechaud immer nur ganz leicht köcheln. 224 g Eiweiß, 142 g Fett, 527 g Kohlenhydrate, 19872 kJ, 4743 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9748 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24905 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 17183 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |