Rezept Neuenburger Fondue

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Neuenburger Fondue

Neuenburger Fondue

Kategorie - Fondue Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14622
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1794 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Knoblauchzehe
1/2 l herber Weisswein
300 g Emmentaler Kaese; grob geraffelt
300 g Greyerzer Kaese; grob geraffelt
1  Spur weisser Pfeffer; frisch!
1  Spur Muskatnuss; frisch gerieben
2 El. Staerkemehl; Kartoffelmehl
2 cl Kirschwasser
2  Baguette
Zubereitung des Kochrezept Neuenburger Fondue:

Rezept - Neuenburger Fondue
Die Knoblauchzehe vierteln und mit dem Wein puerieren. Wein in eine Fonduekachel giessen und erwaermen. Kaese nach und nach unter staendigem Ruehren mit einem Holzloeffel zugeben. Mit Pfeffer und geriebener Muskatnuss wuerzen. Das Staerkemehl in Kirschwasser verruehren und zugeben, sobald der Kaesebrei zu kochen beginnt, weiter ruehren und noch einmal aufkochen lassen. Die Fondue auf den Brenner stellen, diesen so regulieren, dass die Kaesecreme >laechelt< wie man in der Schweiz sagt, also gerade koechelt. Das in Wuerfel geschnittene Weissbrot nimmt sich jeder auf seinen Teller und zieht es durch die Fondue. Schwarzer Tee, moeglichst ungesuesst, oder herber Weisswein: Fendant aus der Schweiz: Trinken Sie Wein, den sie auch zur Fondue verwendet haben. Zwischendurch und nachher Kirschwasser. * Quelle: Ueberlieferung ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Thu, 30 Mar 1995 Stichworte: Fondue, Kaese, Geschmolzenes, Schweiz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 10363 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 38019 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 43160 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |