Rezept Neuenburger Fondue

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Neuenburger Fondue

Neuenburger Fondue

Kategorie - Fondue Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14622
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2131 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratwürste !
Bratwürste platzen und schrumpfen nicht beim Braten, wenn sie vorher mit kochendem Wasser überbrüht wurden. Gut abtrocknen. Oder man wendet sie vor dem Braten leicht in Mehl. Oder Sie stechen die Würste mit einer Gabel ein. Besonders zu empfehlen bei sehr fetten Würsten!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Knoblauchzehe
1/2 l herber Weisswein
300 g Emmentaler Kaese; grob geraffelt
300 g Greyerzer Kaese; grob geraffelt
1  Spur weisser Pfeffer; frisch!
1  Spur Muskatnuss; frisch gerieben
2 El. Staerkemehl; Kartoffelmehl
2 cl Kirschwasser
2  Baguette
Zubereitung des Kochrezept Neuenburger Fondue:

Rezept - Neuenburger Fondue
Die Knoblauchzehe vierteln und mit dem Wein puerieren. Wein in eine Fonduekachel giessen und erwaermen. Kaese nach und nach unter staendigem Ruehren mit einem Holzloeffel zugeben. Mit Pfeffer und geriebener Muskatnuss wuerzen. Das Staerkemehl in Kirschwasser verruehren und zugeben, sobald der Kaesebrei zu kochen beginnt, weiter ruehren und noch einmal aufkochen lassen. Die Fondue auf den Brenner stellen, diesen so regulieren, dass die Kaesecreme >laechelt< wie man in der Schweiz sagt, also gerade koechelt. Das in Wuerfel geschnittene Weissbrot nimmt sich jeder auf seinen Teller und zieht es durch die Fondue. Schwarzer Tee, moeglichst ungesuesst, oder herber Weisswein: Fendant aus der Schweiz: Trinken Sie Wein, den sie auch zur Fondue verwendet haben. Zwischendurch und nachher Kirschwasser. * Quelle: Ueberlieferung ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Thu, 30 Mar 1995 Stichworte: Fondue, Kaese, Geschmolzenes, Schweiz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7265 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Weinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer WanderführerWeinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer Wanderführer
22 Weinwanderwege, die innerhalb einer Stunde oder in bis zu vier Tagen durch Weinregionen von Elsass und Baden führen, stellt der Weinwanderführer von Elsbeth Hobmeier und Beat Keolliker auf 160 Seiten und in Farbe vor.
Thema 6733 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 5462 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |