Rezept Nektarinen Amaretto Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nektarinen-Amaretto-Torte

Nektarinen-Amaretto-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27577
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5087 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Augentrosttee !
Lindernd bei Augenbeschwerden, Blutarmut, Verdauungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Amarettini
3  Eier (M)
3 El. Wasser
100 g Zucker (I)
3 El. Zucker (II)
1 Glas Vanillezucker
60 g Mehl
60 g Speisestaerke
1 Tl. Backpulver
4 El. Amarettolikoer; evt. 1/4 mehr
6  Nektarinen; oder Pfirsiche a 125 g
6 Scheib. Weisse Gelatine
1/2  Zitrone: Saft
250 g Schlagsahne (I)
350 g Schlagsahne (II)
1 El. Zucker (III)
- - Petra Holzapfel kochen & geniessen 7/2000
Zubereitung des Kochrezept Nektarinen-Amaretto-Torte:

Rezept - Nektarinen-Amaretto-Torte
Eine Springform (26 cm Durchmesser) am Boden mit Backpapier auslegen. Amarettini, bis auf 16 Stueck, in einen Gefrierbeutel fuellen und mit einer Teigrolle zerbroeseln. Eier trennen. Eiweiss und kaltes Wasser steif schlagen, dabei den Zucker (I) und den Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl, Staerke und Backpulver darauf sieben, mit den Amarettinibroeseln unterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175GradC ca. 30 Minuten backen. Auskuehlen lassen. Biskuit 1 x waagerecht durchschneiden. Beide Boeden mit Likoer betraeufeln. 5 Nektarinen waschen, halbieren und entsteinen. 3 Nektarinenhaelften wuerfeln. Gelatione kalt einweichen. Rest Nektarinenhaelften, Zucker (II) und Zitronensaft puerieren. 3-4 El Nektarinenpueree durch ein Sieb streichen und in einen kleinen Gefrierbeutel fuellen. Geltine ausdruecken und bei schwacher Hitze aufloesen. 3 El Nektarinenpueree einruehren, dann unter das uebrige Pueree ruehern. Nektarinenpueree kalt stellen, bis es zu gelieren beginnt. Um einen Tortenboden den Formrand oder einen Tortenring legen. Sahne (I) steif schlagen. Erst Sahne, dann Nektarinenwuerfel unter das Pueree heben. Auf den Boden streichen. 2. Boden darauf legen. Torte ca. 4 Stunden kalt stellen. Sahne (II) steif schlagen, dabei den Zucker (III) einrieseln lassen. Torte mit der Haelfte der Sahne einstreichen. Vom Gefrierbeutel eine Ecke abschneiden und die Torte mit Fruchtpuereestreifen verzieren. Uebrige Nektarinen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Torte mit Sahne, Nektarinenspalten und uebrigen Amarettini verzieren (Foto: Sahnetuffs auf jedes Stueck, darauf 1 Amarettini, dazwischen duenne Nektarinenspalten). Laesst sich prima einfrieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19094 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7227 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6448 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |