Rezept Nashi Wan Tans

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nashi-Wan-Tans

Nashi-Wan-Tans

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24830
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5414 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl ohne Schnecken !
Legen Sie den Blumenkohl vor dem Kochen etwa eine viertel Stunde in starkes Salz- oder Essigwasser. Schnecken und Insekten werden dadurch herausgeschwemmt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Ingwerknolle
1  Nashi Birne
1  Tafel Schokolade
250 g Wan Tan Teig
1  Ei
1 Prise Kokoscreme
- - Orangensaft
- - Puderzucker
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 15.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Nashi-Wan-Tans:

Rezept - Nashi-Wan-Tans
Zubereitung: Die Nashi-Birne schälen, in Würfel schneiden, mit einer Scheibe Ingwer in die Wan-Tan-Blätter füllen, die Ränder mit geschlagenem Ei bestreichen, die Wan Tans schließen und im tiefen Fett ausbacken. Für die Sosse die Schokolade schmelzen und mit einem Schuß Kokoscreme und Orangensaft verfeinern. Die Sosse in einer Schale und die gefüllten Wan Tans auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker ausgarnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10186 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 17424 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 16865 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |