Rezept Napoleons mit Stilton und Birne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Napoleons mit Stilton und Birne

Napoleons mit Stilton und Birne

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18566
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4264 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit !
Entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
300 g Blaetterteig rechteckig ausgewallt
250 g Stilton
100 g Doppelrahmfrischkaese
2 El. Portwein
3  Reife Birnen
25 g Walnuesse
Zubereitung des Kochrezept Napoleons mit Stilton und Birne:

Rezept - Napoleons mit Stilton und Birne
Den Blaetterteig mit der Gabel dicht einstechen. Mit einem grossen Messer in drei gleichgrosse Stuecke schneiden. Auf ein kalt gespueltes Blech legen und in der Mitte des auf 225 GradC vorgeheizten Ofens 15 bis 20 Minuten mit offener Dampfklappe backen. Backofen ausschalten und Blaetterteigstuecke 5 bis 7 Minuten ausbacken. Dann auf einem Kuechengitter auskuehlen lassen. Stilton klein wuerfeln. Mit Doppelrahmkaese und Portwein puerieren. Die Birnen schaelen, vierteln, entkernen und in feine Scheibchen schneiden, Auf Kuechenpapier trocknen. Die Walnuesse trocken roesten und fein hacken. Die Haelfte der Kaesemasse auf ein Blaetterteigstueck streichen. Mit der Haelfte der Birnenstuecken und der Haelfte der Walnuesse bestreuen. Mit einem zweiten Blaetterteigstueck bedecken. Mit der restlichen Kaesemasse streichen, mit den restlichen Birnenstuecken und den restlichen Walnuessen bestreuen, mit dem dritten Teigstueck abdecken. Eine Stunde zugedeckt kalt stellen. Anschliessend mit einem scharfen Messer in schmale Stuecken schneiden. Dazu Portwein servieren. * Quelle: Nach: Annabelle 24/95 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Vorspeise, Kalt, Kaese, Birne, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17404 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 15606 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4957 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |