Rezept Nackensteaks mit scharfer Paprika Marinade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Nackensteaks mit scharfer Paprika-Marinade

Nackensteaks mit scharfer Paprika-Marinade

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30222
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10386 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 St. magere Schweinenackensteaks
2 St. Knoblauchzehen
4 Zweige Rosmarin
4 Zweige Thymian
- - Olivenöl
40 g getrocknete Tomaten in Öl
425 g gegrillte, gehäutete, rote Paprikaschoten
1 St. rote Chilischote
- - Salz
- - 
Zubereitung des Kochrezept Nackensteaks mit scharfer Paprika-Marinade:

Rezept - Nackensteaks mit scharfer Paprika-Marinade
Die Steaks mit einer in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehe, Rosmarin und Thymian in eine Schale legen und mit Olivenöl bedecken. Mindestens vier Stunden, am besten über Nacht, abgedeckt im Kühlschrank, im Öl marinieren. 2. Die getrockneten Tomaten sowie die Paprikastücke abtropfen lassen und mit Chilischote, einer Knoblauchzehe und 4 El Olivenöl im Mixer pürieren. Mit Salz würzen. 3. Die Steaks aus der Marinade nehmen und gut abtropfen lassen. Auf dem Grill von jeder Seite 4-6 Min. grillen, mit Salz würzen und kurz vor dem Servieren dick mit der Paprika-Chilipaste bestreichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?
Light Produkte, die in jeder Diät angeboten werden, sind ein wahres Täuschungsmanöver für den Körper. Doch jede Diät empfiehlt den Verzehr derartiger Produkte.
Thema 14697 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 83263 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Zwergzebufleisch ein Genuss für GourmetsZwergzebufleisch ein Genuss für Gourmets
Der Online-Versender Gourmantis bietet ab sofort exklusives Zwergzebu-Edelfleisch aus reinrassiger Herdbuchzucht an.
Thema 11222 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |