Rezept Muschelsuppe mit Wintergemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muschelsuppe mit Wintergemuese

Muschelsuppe mit Wintergemuese

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8275
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4568 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennnesseln, nützlich und lecker !
Heil- und Würzkräuter haben einen höheren Gehalt an ätherischen Ölen, wenn sie neben Brennnesseln wachsen. Im Fachhandel gibt es Brennnesselsamen, der ausgesät wird. Die jungen Pflanzen eignen sich als Salat oder Spinat hervorragen und sind sehr gesund.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg Moules a la mariniere, siehe Grundrezept
2  Knoblauchzehen
20 g Butter
80 g Lauch, "en julienne"
80 g Moehren, "en julienne"
80 g Sellerie, "en julienne"
5 dl Weisswein, trocken
3  Eigelb
2 dl Rahm
2 El. Sherry, trocken
- - Curry
- - Maizena
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Muschelsuppe mit Wintergemuese:

Rezept - Muschelsuppe mit Wintergemuese
Die Miesmuscheln wie im Grundrezept "Moules a la mariniere", jedoch ohne Butter, zubereiten, in den Sieb schuetten, den Sud auffangen. Die Butter und den durchgepressten Knoblauch in einer Pfanne langsam erhitzen. Die "Julienne" zugeben, mit wenig Curry bestreuen und leicht anduensten, Pfanne beiseite stellen. Das Muschelfleisch aus den Schalen loesen. Eigelbe mit dem Rahm verquirlen. Wenig Maizena ueber die Gemuesejulienne streuen und den gesiebten Muschelsud daruebergiessen; aufkochen. Eigelb-Rahm-Mischung unter Ruehren zugeben: die Suppe muss eine leichte Bindung haben, darf aber nicht mehr kochen (sonst gerinnt das Eigelb). Mit Sherry, wenig Salz und Pfeffer abschmecken, das Muschelfleisch zugeben und kurz warm werden lassen. Dazu: Knusprige Baguettes. Portionen: 4 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Sun, 02 Jan 1994 12:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Weichtier, Muscheln, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 18230 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20975 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Der Stint - ein ganz besonderer FischDer Stint - ein ganz besonderer Fisch
Der Verzehr von Fisch ist fraglos sehr gesund, doch immer eine Geschmacksfrage. Nicht jeder kann sich mit dem typischen Eigengeschmack anfreunden und besonders Kinder tun sich oft schwer damit, ab und an eine Fischmahlzeit zu verzehren.
Thema 16187 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |