Rezept Muschelrisotto mit Fenchel I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muschelrisotto mit Fenchel I

Muschelrisotto mit Fenchel I

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12936
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3358 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wasserbad !
Für ein Wasserbad wird ein kleiner Topf in einen größeren, mit Wasser gefüllten Topf gestellt. Cremes oder Saucen werden, sobald das Wasser eine Temperatur zwischen 75 und 85 Grad erreicht hat, in dem offenen kleinen Topf unter ständigem Schlagen gegart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 kg Moules a la mariniere, siehe Grundrezept
750 g Fenchel, geputzt, klein gewuerfelt Etwas Fenchelkraut hacken
2 El. Olivenoel
250 g Reis (Arborio, Vialone)
5 dl Bouillon (MENGE ANPASSEN)
50 g Butter
50 g Parmesan, gerieben
- - Weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Muschelrisotto mit Fenchel I:

Rezept - Muschelrisotto mit Fenchel I
Die Miesmuscheln nach dem Grundrezept, aber ohne Butter zubereiten. Die Muscheln in ein Sieb schuetten, den Sud auffangen. Olivenoel in einer Pfanne erhitzen, Fenchelwuerfel und Reis darin glasig duensten, dabei ruehren. Muschelsud durch ein Haarsieb giessen und den Reis damit abloeschen. Den Risotto waehrend ca. 18 Minuten immer wieder sanft ruehren. Inzwischen die Muscheln, bis auf 12 Stueck, aus den Schalen loesen. Das Muschelfleisch vor dem Servieren unter der heissen Risotto mischen; Parmesan, die Butter und das gehackte Fenchelkraut sanft darunterruehren und auf einer heissen Platte anrichten. Beiseite gelegte Muscheln in der Schale darauf legen und sofort servieren. ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: 04 Dec 1994 Stichworte: Weichtier, Salzwasser, Muschel, Reis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 25351 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 10073 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6966 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |