Rezept Muscheln nach asiatischer Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muscheln nach asiatischer Art

Muscheln nach asiatischer Art

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21183
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4731 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 kg Miesmuscheln; Bouchot-Sorte
4  Schalotten
2  mittl. Karotten
1  Lauchstengel
4  Zitronengrasstengel
4  Rote Pfefferschoten
1/2 Bd. Frischer Koriander
2 El. Erdnussoel
4 El. Trockener Sherry
2 El. Japanische Sojasauce
2  Limetten; Saft
- - Szetschuanpfeffer
Zubereitung des Kochrezept Muscheln nach asiatischer Art:

Rezept - Muscheln nach asiatischer Art
Von den Muscheln den Bart entfernen, unter fliessendem Wasser buersten und waschen. Die Schalotten und die Karotten schaelen, den Lauch ruesten und das Gemuese waschen. Schalotten, Karotten, Lauch und Zitronengras in feinen Scheiben schneiden. Die Pfefferschoten in Ringe schneiden, dabei die Kerne entfernen. Die Korianderblaetter in feine Stuecke zupfen. Oel erhitzen, Schalotten, Gemuese, Zitronengras und Pfefferschoten darin farblos duensten. Muscheln, Sherry, Sojasauce und Limettensaft dann dazugeben, mit Pfeffer wuerzen, zudecken und 4 bis 5 Minuten leise kochen lassen. Die Muscheln sind gar sobald sie sich oeffnen. Von den Muscheln eine Schalenhaelfte entfernen und den Sud passieren. Die Muscheln anrichten und den Sud und die Korianderblaetter darueber verteilen. Dazu: gekochter Langkornreis, z.B. Basmati- oder Parfuemreis. Bemerkungen: * Kann vorbereitet werden. * Bouchot-Muscheln: eine besonders kleine, aber sehr fleischige, zarte und aromatische Sorte, aus der Normandie oder der Bretagne. * Quelle: Nach: M. Kaltenbach Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Weichtier, Salzwasser, Muschel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10372 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 5055 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13231 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |