Rezept Muscheln mit Zitronengras, Hoy Maeng Puuh Ob

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muscheln mit Zitronengras, Hoy Maeng Puuh Ob

Muscheln mit Zitronengras, Hoy Maeng Puuh Ob

Kategorie - Seafood Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17632
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3679 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce aus der Flasche !
Grillsaucen in Flaschen wollen oft nicht so recht herausfließen, und wenn, dann mit einem Blubb, der alles verspritzt. Abhilfe schaffen Trinkhalme oder rohe Makkaronis: Einfach in die Saucenflasche stecken bis zum Boden, dann gibt’s keine Saucenunfälle mehr.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 kg Miesmuscheln
2  Stengel Zitronengras
1  Galgant; daumengross, Khaa
5  Zitronenblaetter
3  Schalotten
1/2 l Wasser
1/2 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Muscheln mit Zitronengras, Hoy Maeng Puuh Ob:

Rezept - Muscheln mit Zitronengras, Hoy Maeng Puuh Ob
Die Muscheln waschen und entbarten. geoeffnete Muscheln wegwerfen. Das Zitronengras und den Galgant waschen. Die Zitronengrasstengel quer halbieren. Das Zitronengras und den Galgant mit einem kraeftigen Messer zerquetschen. Die Zitronenblaetter waschen und vierteln. Die Schalotten schaelen und halbieren. Das Zitronengras und die -blaetter, den Galgant, die Schalotten, das Wasser, das Salz und die Muscheln in einen grossen Topf geben und erhitzen. Die Muscheln bei starker Hitze zugedeckt etwa fuenf Minuten kochen lassen, bis sich die Schalen oeffnen. Noch geschlossene Muscheln wegwerfen. Die Zitronenblaetter, die Zitronengrasstengel und den Galgant herausfischen. Die Muscheln mit Chilisauce mit Koriander servieren. Zubereitung: ca. 20 Minuten Pro Portion: ca. 130 kcal * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 03.09.95 Stichworte: Seafood, Muscheln, Thailand, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4114 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11452 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 13197 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |