Rezept Muscheln mit Pernod Sahnesoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muscheln mit Pernod-Sahnesoße

Muscheln mit Pernod-Sahnesoße

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3670
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8192 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Herzhafter Schnittlauch !
Pflanzen Sie eine normale Zwiebel in einen Blumentopf. Die Zwiebel treibt zu jeder Jahreszeit bald aus, und die Triebe können wie Schnittlauch verwendet werden. Sie Schmecken besonders herzhaft.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2.5 kg Miesmuscheln
- - Salz
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1  Stg. Porree (Lauch)
2 El. Olivenöl
2 cl Pernod
1 1/2  B. (300 g) Sahne
1 Tl. gekörnte Brühe
2 El. helle Mehlschwitze (Instant)
- - weißer Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Muscheln mit Pernod-Sahnesoße:

Rezept - Muscheln mit Pernod-Sahnesoße
Muscheln gut waschen, die Bärte entfernen. Offene Muscheln aussortieren. 1 l Salzwasser mit einer in Scheiben geschnittenen Zwiebel auf 3 zum Kochen bringen, Muscheln hineingehen, im geschlossenen Topf auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 so lange garen, bis sie sich geöffnet haben (ca. 5 - 7 Minuten). Die zweite Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen, fein würfeln, den geputzten Porree in dünne Ringe schneiden. Öl im Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mit Pernod ablöschen, Porree, Sahne und gekörnte Brühe zugeben, einmal aufkochen. Instant-Mehlschwitze unter Rühren einstreuen, mit Pfeffer und Zucker abschmecken. Muscheln in einer Schüssel anrichten, die Soße dazu reichen. Dazu schmeckt Baguette. Man ißt die Miesmuscheln, indem man sie mit einer Gabel aus der Schale holt oder mit einer leeren Muschelschale herauslöst. 60 g Eiweiß, 115 g Fett, 28 g Kohlenhydrate, 6823 kJ, 162ß kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles Käse oder wasAlles Käse oder was
Vergammelte Milch, sagen die Verächter. Der Himmel auf der Zunge, schwärmen die Liebhaber. Riecht nach ungewaschenen Füßen, schimpfen die einen.
Thema 6182 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 8849 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 18646 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |