Rezept Muscheln mit Bandnudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muscheln mit Bandnudeln

Muscheln mit Bandnudeln

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8271
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5012 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 1/2 kg Miesmuscheln (geputzt)
100 ml Weisswein (trocken)
2  Chilischoten
200 g Porree
3  Knoblauchzehen
30 g Butter oder Margarine
150 ml Creme fraiche
100 ml Schlagsahne
1/2 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Muscheln mit Bandnudeln:

Rezept - Muscheln mit Bandnudeln
Muscheln waschen. Danach in 50ml Weisswein 10 Minuten zugedeckt kochen. Etwas abkuehlen lassen und geschlossenen Muscheln wegwerfen ! Bei den uebrigen das Fleisch aus den Muscheln holen. Den Sud durch ein Tuch giessen. Chilischoten halbieren, entkernen, in Streifen schneiden. Porree putzen und ebenfalls in Streifen schneiden. Knoblauch durchpressen. Nudeln garen. Knoblauch, Chili und Porree anduensten. Mit 50ml Muschelfond, 50ml Weisswein , Creme fraiche und Sahne 5 Minuten bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf garen. Petersilie hacken. Muscheln in der Sauce erhitzen und salzen. Nudeln abgiessen und untermischen. Mit Petersilie bestreuen Zubereitungszeit: 40 Minuten. Portionen: 4 ** From: martin_jaquet%hh2@zermaus.zer.sub.org Date: Mon, 29 Nov 1993 03:06:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Von : Martin Jaquet @ HH2 (So, 28.11.93 23:01) Stichworte: Fischgerichte, Fischgerichte, Nudelgerichte, Bandnudeln, Muscheln, Miesmuscheln, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 5024 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14388 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 9017 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |