Rezept Muscheln in Wuerzsud

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muscheln in Wuerzsud

Muscheln in Wuerzsud

Kategorie - Weichtier Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12934
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2450 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 kg Muscheln
250 g Zwiebeln
3  Knoblauchzehen
2  Fleischtomaten; enthaeutet
2  Bd. Petersilie
40 g Butter
- - Cayennepfeffer
1/4 l Weisswein
1  Zitrone; Saft
Zubereitung des Kochrezept Muscheln in Wuerzsud:

Rezept - Muscheln in Wuerzsud
Muscheln in reichlich kaltes Wasser geben, einige Stunden darin liegen lassen; das Wasser ab und zu erneuern, die Muscheln anschliessend gruendlich buersten. Bartbueschel entfernen, so lange spuelen bis das Wasser vollkommen klar bleibt. Muscheln die sich beim Waessern und Buersten oeffnen, sind ungeniessbar, nur geschlossene Muscheln verwenden. Zwiebeln in Scheiben schneiden, Knoblauchzehen wuerfeln, enthaeutete Fleischtomaten grob zerkleinern (die Stengelansaetze herausschneiden), Petersilie fein hacken. Butter in einem grossen breiten Topf zerlassen; Zwiebel und Knoblauch darin anduensten, Tomatenstuecke und Petersilie unterruehren. Cayennepfeffer, Weisswein, Zitronensaft hinzugiessen, erhitzen, die Muscheln hinzufuegen, zugedeckt bei starker Hitze zum kochen bringen. 10-12 Minuten kochen lassen, dabei den Topf kraeftig ruetteln, damit die Muscheln gleichmaessig garen. Erfasst und gepostet von Klaus Wehnert@2:2457/145.10, 29.04.94, textlich etwas angepasst Erfasser: Stichworte: Weichtier, Salzwasser, Muschel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7493 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5597 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 29287 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |