Rezept Muscheln in Currysauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muscheln in Currysauce

Muscheln in Currysauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18030
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6732 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
56  Miesmuscheln
0.2 l Riesling
0.15 l Wasser
2 klein. Schalotten
1  Knoblauchzehe
1  Zweig Thymian 2 Tl. Curry
1/2  Zitrone
200 g Creme double
3 El. Wermut (Martini, Noilly Prat)
- - Pfeffer 12 Lychees, kann man evtl. auch weglassen
20 g Butter
4 El. Sahne
Zubereitung des Kochrezept Muscheln in Currysauce:

Rezept - Muscheln in Currysauce
1. Muscheln saeubern, Muschelbaerte entfernen. Offene Muscheln wegwerfen. 2. Den Riesling, Wasser, eine gehackte Schalotte, die zerdrueckte Knoblauchzehe und Thymian in einen grossen Topf geben und zum Kochen bringen. Muscheln dazugeben und zugedeckt ca. 4 bis 5 Minuten kochen lassen. 3. Durch ein Sieb geben und Sud auffangen. Muschelfleisch aus den Schalen loesen. (Nur die geoeffneten Muscheln verwenden.) 4. Muschelsud mit Curry und Zitronensaft zum Kochen bringen. Creme double, Schalotte, Weisswein und Wermut zufuegen, pfeffern und auf die Haelfte einkochen lassen. 5. Lychees haeuten und entkernen. Eingekochte Currysosse kurz durchmixen und kalte Butter stueckchenweise unterschlagen. Muschelfleisch und Lychees kurz in der Sosse erwaermen (nicht mehr kochen) und abschmecken. Mit geschlagener Sahne garnieren. ** Gepostet von: Klaus-Martin Meyer Stichworte: Meeresfrucht, Muschel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Volumetrics Diät, viel, mit wenig KalorienDie Volumetrics Diät, viel, mit wenig Kalorien
Nahrungsmittel, die bei hohem Volumen nur wenig Energie liefern, sind die Lebensmittel der Wahl bei der so genannten Volumetrics-Diät.
Thema 15918 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Kochbuch - Kinderkochbuch so lernst du KochenKochbuch - Kinderkochbuch so lernst du Kochen
Kinder werkeln gern mit Essen, wenn man sie denn lässt. Doch viele Rezeptbücher überfordern die lieben Kleinen – und in der Riege der Kinderkochbücher gibt es die einen, die eher phantasielos mit Dosenware arbeiten.
Thema 11092 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Der Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke LinieDer Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke Linie
Jeder Übergewichtige kennt den Kampf mit dem Gewicht und hat sicher schon die eine oder andere Diät ausprobiert.
Thema 8134 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |