Rezept Muschel Beignets

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muschel-Beignets

Muschel-Beignets

Kategorie - Muschel, Paprika, Fritieren, Kuba Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28239
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3003 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obstessig stärkt die Abwehrkräfte !
Vermischen Sie einen guten Schluck Obstessig mit Honig und verdünnen das Ganze mit Wasser. Vor dem Frühstück eingenommen, stärkt es die Körperabwehrkräfte und schützt vor Erkältungen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
450 g Seemuscheln, Abalone oder Tintenfisch blanchiert, pueriert
2  Gruene Paprika; entkernt, fein gewuerfelt
2 klein. Zwiebeln; fein gewuerfelt
2 Tl. Backpulver
3  Staudenselleriestangen; fein gehackt
1 gross. Ei
2 Tl. Korianderblaetter, frisch; gehackt
1/2 Tl. Cayennepfeffer
2 Tl. Worcestershiresauce
1  Knoblauchzehe; zerdrueckt
1 Prise Thymian, gemahlen
1 Prise Backnatron
250 ml Milch
175 g Mehl
- - Pflanzenoel zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Muschel-Beignets:

Rezept - Muschel-Beignets
Die Muscheln o. a. mit Paprika, Zwiebeln, Backpulver, Sellerie, Ei, Koriander, Cayennepfeffer, Worcestershiresauce, Knoblauch, Thymian, Pfeffer, Natron und Milch verquirlen. Das Mehl nach und nach unterziehen und abgedeckt im Kuehlschrank ueber Nacht ruhen lassen. Eine hohe, schwere Pfanne, Friteuse oder einen flachen Braeter 5-7,5 cm hoch mit Oel fuellen und auf 180GradC erhitzen. Jeweils einen gehaeuften Essloeffel voll Teig hineingleiten lassen, aber nicht zu viele auf einmal. Schwimmen die Beignets an der Oberflaeche, mit einer Grillzange oder einem Schaumloeffel herunterdruecken. Sobald sie rundherum braun sind, herausnehmen, auf Kuechenpapier abtropfen lassen und bald servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 94705 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 8626 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 3305 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |