Rezept Mulligatawny soup

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mulligatawny soup

Mulligatawny soup

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18912
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7266 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Suppenhuhn
1  Zwiebel
1 Bd. Suppengruen
1  Lorbeerblatt
40 g Butter
75 g Raeucherspeck
4  Tomaten
40 g Mehl
1  gestrichenen Essloeffel Currypulver
1/8 l Sahne
- - Cayennepfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Mulligatawny soup:

Rezept - Mulligatawny soup
Suppenhuhn mit Salz, Zwiebel, Suppengruen und Lorbeerblatt in kaltem Wasser aufsetzten und bei maessiger Hitze garen. Fleisch abloesen und in Streifen schneiden, Bruehe durch ein Sieb geben. Gehaeutete Tomaten wuerfeln und mit dem gewuerfeltem Speck schmoren und mit dem Mehl bestaeuben. Gut umruehren und mit der Bruehe aufgiessen. 15 Min kochen, die Suppe mit Curry und Cayennepfeffer abschmecken und mit der Sahne verfeinern. Mit geroesteten Weissbrot oder mit Reis servieren. ** Gepostet von: Ilve M. Stichworte: Suppe, Huhn

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den MagenMagische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den Magen
Anleitung für einen unvergesslichen Abend. Kochen ist die älteste Magie der Welt. Wenn Sie Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten einmal einen ganz besonderen Abend entlocken wollen, so zaubern Sie einfach in Ihrer Küche.
Thema 38423 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 8959 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 8074 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |