Rezept Mulligatawny

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mulligatawny

Mulligatawny

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18563
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3104 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omelett !
Eierspeise, die im Gegensatz zum Pfannkuchen ohne Mehl hergestellt wird. Lässt sich süß oder herzhaft füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Lammfleisch
1/2  Gemuesezwiebel;ca. 200 g
30 g Butterschmalz
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Mulligatawny:

Rezept - Mulligatawny
44 1/3 ml Curry;mild 22 1/8 ml Mehl 1 l Huehnerbruehe;instant 150 g Moehren 100 g Staudensellerie 30 g Butter 1 Apfel 350 g Porree 29 5/8 ml Mango Chutney Cayennepfeffer 14 3/4 ml Ingwersirup 3/8 l Schlagsahne Das Lammfleisch in ca. 2 cm grosse Wuerfel schneiden. Die Gemuesezwiebel pellen und in feine, kurze Streifen schneiden. Das Butterschmalz in einem schweren Topf sehr heiss werden lassen. Das Fleisch darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Die Zwiebelstreifen zugeben, anduensten und mit Salz wuerzen. Curry und Mehl mischen, darueberstaeuben, gleichmaessig unterruehren und anschwitzen. Den Topf dabei kurz vom Herd nehmen, damit der Curry nicht verbrennt. Dann die Huehnerbruehe unter Ruehren zugiessen und aufkochen lassen. Die Hitze herunterschalten. Zugedeckt 1 Stunde bei schwacher Hitze kochen, dann weitere 30 Minuten ohne Deckel garen. Inzwischen die Moehren schaelen, waschen und in duenne Scheiben schneiden. Den Staudensellerie waschen, die runde Seite duenn abschaelen und die Faeden abziehen. Sellerie quer in duenne Scheiben schneiden. Butter in einem zweiten Topf aufschaeumen lassen. Moehren und Sellerie mit ca. 4 El. Wasser dazugeben und zugedeckt 10 Minuten duensten. Inzwischen den Apfel schaelen und vierteln. Das Kerngehaeuse herausschneiden. Den Apfel fein wuerfeln. Den Porree putzen , gruendlich waschen und in duenne Scheiben schneiden. Dabei knapp ein Drittel vom Gruen mitverwenden. Apfel und Porree zum Gemuese geben, gut unterruehren und alles weitere 5 Minuten duensten. Das Gemuese mit Salz und Cayennepfeffer wuerzen. Mango Chutney und Ingwersirup(oder Ingwerkonfituere) gleichmaessig unterruehren. Die Sahne zugiessen, einmal aufkochen und zur Suppe geben. Alles gut durchruehren und abschmecken. Die Suppe noch 5 Minuten durchziehen lassen und dann servieren. =============================Mmmmm======================================== Quelle: Essen&trinken, Heft 12/1986 erfasst von:Rolf Rehfeld Stichworte: Suppe, Lamm, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 95523 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Lebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartigLebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartig
In Nürnberg beginnt Weihnachten spätestens im August – schließlich ist die geschichtsträchtige fränkische Metropole das Zentrum der deutschen Lebkuchenbäckerei.
Thema 8381 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7802 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |