Rezept Muffins, englische Teebroetchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muffins, englische Teebroetchen

Muffins, englische Teebroetchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16184
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4169 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratäpfel !
Schneiden Sie die Äpfel rundherum ein, bevor Sie sie backen. Die Bratäpfel schrumpfen dann nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 24 Portionen / Stück
15 g Hefe
500 ml Milch; lauwarm
500 g Mehl, Type 405
1/2 Tl. Salz
1 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Muffins, englische Teebroetchen:

Rezept - Muffins, englische Teebroetchen
Die Hefe in der lauwarmen Milch aufloesen. Das Mehl mit dem Salz in einer Schuessel mischen. Die Hefemilch angiessen und zu einem weichen Teig verarbeiten. Unter einem Tuch an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen. Eine Muffin-Form (Backblech mit Vertiefungen) oder eine Pfitzauf-Form mit Oel auspinseln. Vom Teig mit zwei Essloeffeln Baellchen abstechen und in die Mulden setzen. Die Form wieder an einen warmen Ort stellen, den Teig erneut gehen lassen. Die Muffins bei 180 GradC 20 Minuten backen. Die Muffins sollten noch warm zum Tee gereicht werden. Man bricht sie auf, gibt ein Loeffelchen frischer Butter auf die Bruchstelle und fuegt sie zum Essen wieder zusammen. * Quelle: Nach: Zabert Sandmann Backen, 1993 ISBN 3-89350-201-7 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Gebaeck, England, P24

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21995 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 61824 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4683 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |