Rezept Mürber Teekuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mürber Teekuchen

Mürber Teekuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25950
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4371 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: klares Speiseöl !
Geben sie eine Prise Salz an Ihr Speiseöl. Es bleibt dann klar und wird nicht dickflüssig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: = Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Mürber Teekuchen:

Rezept - Mürber Teekuchen
MMMMM------------------------------Teig------------------------------ 200 g Butter 1 pk Vanillinzucker 200 g Zucker 3 ea Eier 175 g Mehl 75 g Speisestärke 1 ts Backpulver MMMMM-----------------------------Belag----------------------------- 50 g Butter 100 g geh. Mandeln 100 g Zucker 1 ts Zimt REMIGA Nährmittel-Vertriebs-GmbH Krefeld Das Fett schaumig r=FChren, Zucker, Vanillinzucker und Eier zugeben; Mehl= , Speisestärke und Backpulver mischen, sieben und unterr=FChren. Teig auf= Backblech streichen. F=FCr den Belag gehackte Mandeln mit Zucker und Zimt= mischen. Den Teig mit Butterflöckchen belegen, mit dem Mandelgemisch bestreuen und bei 200=B0C in 20-25 Minuten goldgelb backen. erfasst von Markus Berthold am 12.03.2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6307 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 6499 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Orangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backenOrangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backen
Neben den ringförmigen Donuts sind die Muffins die Lieblingsbackwaren der Amerikaner. In den USA werden sie das ganze Jahr über in den unterschiedlichsten Variationen angeboten und erobern inzwischen auch die deutschen Backküchen.
Thema 6728 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |