Rezept Muerbe Kaesetaler

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muerbe Kaesetaler

Muerbe Kaesetaler

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14614
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6064 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puter mit vier Keulen !
Wenn es bei Ihnen Puter geben soll und viele Gäste kommen, dann ist es besser zwei kleine, als einen großen Puter zu nehmen. Die Garzeit verringert sich wesentlich, und Sie haben vier Keulen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 80 Portionen / Stück
250 g Mehl
50 g Mandeln, gerieben
- - Pfeffer
1 Tl. Salz
200 g Sanella; oder Butter
200 g Kaese, Emmentaler; gerieben
1  Eigelb; mit
1 El. Wasser; verquirlt
50 g Kaese, Emmentaler; gerieben
- - Kuemmel
- - Paprikapulver
- - Salz, grobkoernig
Zubereitung des Kochrezept Muerbe Kaesetaler:

Rezept - Muerbe Kaesetaler
Mehl, geriebene Mandeln Salz, Pfeffer, Sanella und Kaese in eine Schuessel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Rollen von ca. 4cm Durchmesser formen, in Pergamentpapier wickeln und etwa 2 Stunden kalt stellen. Dann in gut messerrueckendicke Scheiben schneiden, diese auf ein gefettetes Backblech legen, mit verschlagenem Eigelb bepinseln und mit geriebenem Kaese und evtl. Kuemmel, Salz oder Paprika bestreuen. Im vorgeheizten Backofen backen. E-Herd : 200 GradC G-Herd : Stufe 3 Backzeit : Ca. 15 Minuten * Quelle: Sanella: "Backen herzhaft und pikant" (1986) Hrsg.: Union deutsche Lebensmittelwerke Gmbh bearbeitet am 29.03.1995 Rainer Kemmler 2:2452/113.23 @ fidonet ** Gepostet von Rainer Kemmler Date: Wed, 29 Mar 1995 Stichworte: Backen, Pikant, Kaese, P80

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 FettsäurenLachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 Fettsäuren
Der Lachs ist ein zäher Langstreckensportler: Jährlich legt er oft über 1000 Kilometer zurück, um zu seinen Laichgewässern zu gelangen. Da der Lachs als Speisefisch zunehmend gefragt ist, wird er inzwischen gezielt für den Verbrauch gezüchtet.
Thema 22390 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 75180 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8686 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |