Rezept Muensterlaender Speckpfannekuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muensterlaender Speckpfannekuchen

Muensterlaender Speckpfannekuchen

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19296
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13239 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Eier
500 ml Milch
- - Salz
300 g Mehl
16  Scheibe Durchwachsenen Speck geraeuchert
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Muensterlaender Speckpfannekuchen:

Rezept - Muensterlaender Speckpfannekuchen
Eier, Milch und Salz verquirlen. Nach und nach das Mehl untermischen und zu einem glatten Teig ruehren. Den Teig etwa 30 Minuten ruhen lassen. Etwas Butter in einer grossen Pfanne erhitzen und pro Pfannkuchen zwei Scheiben des Specks auf beiden Seiten anbraten. Eine grosse Kelle Teig in die Pfanne geben und gleichmaessig durch Schwenken der Pfanne verteilen. Wenn die untere Seite des Pfannkuchens goldgelb ist, wird der Pfannkuchen gewendet und die zweite Seite wird gebacken. Hinweis: Waehrend der kalten Wintermonate, wenn die anfallende Arbeit auf den Hoefen des Muensterlandes Zeit liess fuer Besuche beim Nachbarn, nahm auch mancher junge Bursche die Gelegenheit wahr und besuchte unter einem mehr oder weniger fadenscheinigen Grund das Haus seiner Angebeteten. Selbstverstaendlich wurde der Gast zum Essen eingeladen, denn ein Pfannkuchen war schnell zubereitet und ausserdem ein Informationstraeger der besonderen Art: War das Maedchen von dem Besuch des jungen Mannes unangenehm ueberrascht, so konnte dieser wohl nach den Speckfenstern in seinem Pfannkuchen suchen, schlug aber das Herz der jungen Dame in Zuneigung, schauten die Augen des Jungen, so er denn ueberhaupt ein Auge fuer den Pfannkuchen hatte, in mindestens sechs Speckfenster. * Quelle: -Gepostet von: H. Schmitt -04.01.1996 Stichworte: Eierspeise, Pikant, Speck, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 7979 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15968 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Nudelsalat - Salate zum GrillenNudelsalat - Salate zum Grillen
Neben dem Kartoffelsalat findet ein weiterer typischer Sommer-Salat auf vielen Partys und Privatveranstaltungen regelmäßig sein Plätzchen. Ich spreche vom Nudelsalat. Jeder kennt die Nudel in allen möglichen Formen von der italienischen Küche her.
Thema 16309 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |