Rezept Muenchner Schlachtschuessel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muenchner Schlachtschuessel

Muenchner Schlachtschuessel

Kategorie - Fleisch, Schwein, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28492
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6017 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ganze Walnusskerne !
Wenn Sie Walnüsse im Ganzen aus der harten Schale bekommen möchten, legen Sie sie vor dem Knacken etwa 24 Stunden in Wasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Sauerkraut (bis 1000 g)
350 g Schweinefleisch
350 g Wammerl, geraeuchert (Bauchfleisch)
4  Leberwuerste
4  Blutwuerste
- - Schweinszuengerl; nach Belieben
1  Zwiebel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Wacholderbeeren
- - Lorbeerblaetter
50 g Schweinefett
Zubereitung des Kochrezept Muenchner Schlachtschuessel:

Rezept - Muenchner Schlachtschuessel
Das Sauerkraut wird in einen Topf gegeben und mit etwas Wasser aufgefuellt, so dass es nicht ganz bedeckt ist. Dann kommen die halbierte Zwiebel, Wacholderbeeren, Lorbeerblaetter und das Fett dazu. Das gewaschene, gewuerzte Fleisch legt man auf das Kraut und laesst ungefaehr eine gute Stunde kochen, bis es weich ist. Die Wuerste legt man extra 20-30 Minuten in heisses Wasser (nicht kochen). Dann richtet man auf einer grossen Platte oder in einer flachen Schuessel auf dem Kraut das Fleisch, in Scheiben geschnitten, und die Wuerste an und reicht Kartoffelpueree, Semmel- oder Leberknoedel dazu. Quelle: Trudl Kirchdorfer : Bayerische Spezialitaeten erfasst: tom Stichwort: Deutschland Stichwort: Bayern

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7348 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 5961 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14476 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |