Rezept Muenchner Schlachtschuessel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muenchner Schlachtschuessel

Muenchner Schlachtschuessel

Kategorie - Fleisch, Schwein, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28492
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6181 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fett spritzt beim Braten !
Autsch, das kann wehtun: Heißes Öl zischt beim Braten heftig aus der Pfanne. Das hilft: Streuen Sie eine Prise Salz ins Fett.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Sauerkraut (bis 1000 g)
350 g Schweinefleisch
350 g Wammerl, geraeuchert (Bauchfleisch)
4  Leberwuerste
4  Blutwuerste
- - Schweinszuengerl; nach Belieben
1  Zwiebel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Wacholderbeeren
- - Lorbeerblaetter
50 g Schweinefett
Zubereitung des Kochrezept Muenchner Schlachtschuessel:

Rezept - Muenchner Schlachtschuessel
Das Sauerkraut wird in einen Topf gegeben und mit etwas Wasser aufgefuellt, so dass es nicht ganz bedeckt ist. Dann kommen die halbierte Zwiebel, Wacholderbeeren, Lorbeerblaetter und das Fett dazu. Das gewaschene, gewuerzte Fleisch legt man auf das Kraut und laesst ungefaehr eine gute Stunde kochen, bis es weich ist. Die Wuerste legt man extra 20-30 Minuten in heisses Wasser (nicht kochen). Dann richtet man auf einer grossen Platte oder in einer flachen Schuessel auf dem Kraut das Fleisch, in Scheiben geschnitten, und die Wuerste an und reicht Kartoffelpueree, Semmel- oder Leberknoedel dazu. Quelle: Trudl Kirchdorfer : Bayerische Spezialitaeten erfasst: tom Stichwort: Deutschland Stichwort: Bayern

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 11525 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 10286 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 39798 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |