Rezept Muehlviertler Topfennudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muehlviertler Topfennudeln

Muehlviertler Topfennudeln

Kategorie - Gebaeck, Fritieren, Quark, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25512
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5199 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Mehl
20 g Germ; Hefe
- - Zucker
3 El. Milch
200 g Topfen; Quark
60 g Schmalz
2 El. Sauerrahm
2  Eier
2  Eigelb
1/2 Tl. Salz
- - Backfett
- - Petra Holzapfel Ulrike Hornberg Oesterreichs Kueche
Zubereitung des Kochrezept Muehlviertler Topfennudeln:

Rezept - Muehlviertler Topfennudeln
Germ mit Zucker und Milch mischen, zugedeckt gehen lassen (=Dampfl). Topfen mit heissem Schmalz begiessen, gut abtreiben. Rahm, Eier, Eidotter und Salz einruehren. Mehl mit dem Dampfl und dann mit der Topfenmasse mischen. Den mittelfesten Teig (sollte er zu weich oder zu fest sein, etwas Mehl oder lauwarme Milch zugeben) gut abschlagen; zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Daumendicke Rollen formen; in ca. 2 cm grosse Stuecke schneiden, diese zu kleinfingerlangen Nudeln "wuzeln", in Fett schwimmend goldbraun backen; noch heiss zu Tisch geben. :Fingerprint: 21067081,73859076,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 35696 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4985 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Ingwer die scharfe WurzelIngwer die scharfe Wurzel
Mit dem gestiegenen Interesse an Asien, Ayurveda und orientalischer Küche ist eine unscheinbare Wurzel als Küchengewürz ins Blickfeld gerückt: Ingwer.
Thema 18807 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |