Rezept Muecver (Zucchini Reibekuchen)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Muecver (Zucchini - Reibekuchen)

Muecver (Zucchini - Reibekuchen)

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16178
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9956 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Geruchsfresser !
Hände verlieren den Fischgeruch, wenn man sie mit Essig oder Salz abreibt. Fischgeruch beim Kochen wird durch Essig im Sud gemildert. Etwas Sesamöl tut es auch. Um die Bratpfanne von Fischgeruch zu befreien, streue man reichlich Salz in die Pfanne, gieße heißes Wasser darüber und lasse die Pfanne einige Zeit stehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Zucchini
2  Zwiebeln
150 g Schafskaese
1  Tas. Mehl
4  Eier
2  Bd. Dill
0.5 Tl. Pfeffer
1  Tas. Olivenoel
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Muecver (Zucchini - Reibekuchen):

Rezept - Muecver (Zucchini - Reibekuchen)
Die Zucchinis schaelen und reiben. Die geriebenen Zucchini, die Eier, den Ka die geriebenen Zwiebeln, die sehr klein gehackten Spitzen des Dill, den Pfeffe das Salz und das Mehl zusammengeben und alles sehr gut durchmischen. Das Olivenoel in der Pfanne gut erhitzen. Von der Zucchini-Masse jeweils einen guten Essloeffel in das heisse Oel geben. Wenn eine Seite gebraten ist, die Reibekuchen wenden. Mit einer Siebkelle die beidseitig goldbraun gebackenen Reibekuchen aus der Pfanne nehmen, gut abtropfen lassen (Kuechentuch) und servieren, nachdem alle auf diese Weise gebacken wurden. In den Teig kann man nach Geschmack andere Gemuesesorten zugeben. Wir haben Karotten ausprobiert. Ueber die Reibekuchen, gibt man eine Sosse, die lediglich aus frischem Joghu und Knoblauch (Menge nach Geschmack) besteht. * Quelle "Tuerkische Kueche"; ** Gepostet von Andreas Kraut Date: Fri, 02 Jun 1995 Stichworte: Vegetarisch, Tuerkei, Zucchini, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektivGesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektiv
Was haben Äpfel, Ananas, Gurke, Karotten und Pfirsiche gemeinsam? Es sind alles mögliche Zutaten für Gesichtsmasken, und zumindest eine dieser Zutaten befindet sich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen in der Küche.
Thema 33503 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4693 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Weihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmenWeihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmen
Ihre Duftglocke betört unnachahmlich adventlich und löst binnen Sekunden Appetit, wenn nicht sogar bohrenden Hunger aus: Weihnachtsmärkte sind ein kulinarisches Schlaraffenland und gespickt mit bösen Kalorienfallen.
Thema 9781 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |