Rezept Mousse au Chocolat I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mousse au Chocolat I

Mousse au Chocolat I

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7231
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5175 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Portion Petersilie !
Frieren sie gehackte Petersilie mit wenig Wasser im Eiswürfelbehälter ein. Danach bewahren Sie die Würfel im Gefrierbeutel auf und haben so jederzeit für Suppen oder Eintröpfe die fertige Portion bereit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Tafeln Feinbitterschokolade
1 Tl. Pulverkaffee
5  Eier
5 El. Vanillezucker (gestrichene EL, kein Vanillin
1/8 l Sahne
Zubereitung des Kochrezept Mousse au Chocolat I:

Rezept - Mousse au Chocolat I
Die Schokolade mit 5 El. Wasser und dem Pulverkaffe im Wasserbad aufloesen. Die Eidotter mit dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eiweisse sehr steif schlagen. Die Sahne auch schlagen. Dann die Eidotter und die geschlagene Sahne unter die Schokolade ruehren, danach den Eischaum unterheben. Die entstandene Mousse fuelle ich in eine Steingutschuessel (aber Portionsglaeser tuns auch) und lasse sie mindestens 1 Stunde im Kuehlschrank stehen. Besser mehrere Stunden - aber nicht ueber Nacht, sonst wird sie zaeh. Dies ist zwar nicht die schlimmste Version des Rezeptes (nur wenig Sahne und ganz ohne Butter) aber man kann nicht aufhoeren zu essen, bevor alles alle ist. Angeblich soll das Rezept fuer 8 Personen ausreichen. Es reicht auch fuer mich 8 Leute. ** From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Dessert, Nachspeisen, Mousse, Schokolade

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19769 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5636 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 7165 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |