Rezept Mousse au chocolat (Siebeck)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mousse au chocolat (Siebeck)

Mousse au chocolat (Siebeck)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25521
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 56533 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 2 Versendet: 0

Küchentipp: Stäbchen-Diät !
Wollen Sie weniger essen? Essen Sie doch eine zeitlang mit chinesischen Essstäbchen. Sie werden sicherlich weniger Kalorien zu sich nehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Zartbitterschokolade; sehr gute
40 g Zucker
2  Eier; getrennt
20 cl Weinbrand
200 g Schlagsahne
2 El. Starker Kaffee
- - Vanillezucker; nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Mousse au chocolat (Siebeck):

Rezept - Mousse au chocolat (Siebeck)
Die Eigelb mit Zucker sehr cremig und hell schlagen. Die Schokolade im Wasserbad (oder Mikrowelle) schmelzen, die Eigelbmasse unter die lauwarme Schokolade ruehren, den warmen Kaffee und den Weinbrand unterruehren. Die Sahne steifschlagen, die Eiweiss steifschlagen (evt. mit etwas Vanillezucker suessen). Zuerst die Sahne, dann den Eischnee unter die Schokoladenmasse ziehen. In eine Glasschuessel fuellen und im Kuehlschrank fest werden lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 7207 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 5289 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6506 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |