Rezept MOUSSE A L'ORANGE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MOUSSE A L'ORANGE

MOUSSE A L'ORANGE

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29910
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6909 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reife Honigmelonen !
Reife Honigmelonen sind gelbgrün bis blassgelb. Auf keinen Fall sollten sie grün sein, dann sind sie auf jeden Fall noch unreif. Sie können Sie auch schütteln. Ist die Melone reif, dann hört man innen die Samen rasseln. Außerdem duftet die reife Frucht sehr lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
5 dl Orangensaft
3 kg Orangenzeste
120 g Griesszucker
10 g Gelatine
3 1/2 dl Vollrahm
75 g Eiweiss pasteurisiert
1 pro Rezept Salz, Prise
5  Orange
40 g Griesszucker
20 g Pfefferminz, frisch
- - Peter Mess COOKNET 235:570/210 Quelle: www.hengstenberg.de
Zubereitung des Kochrezept MOUSSE A L'ORANGE:

Rezept - MOUSSE A L'ORANGE
:Kuechenchef : Danny Stocker, MR-Freudenberg Vorbereitung ~ Gelatine in kaltem Wasser einweichen ~ Rahm schlagen ~ Orangen schaelen, filetieren und mit Zucker marinieren Zubereitung ~ Zucker mit wenig Orangensaft und der Orangenzeste aufkochen ~ Eingeweichte Gelatine darin aufloesen ~ Restlicher Orangensaft beifuegen und durch ein Sieb passieren ~ Auf Eis kalt ruehren ~ Schlagrahm unter die kalte Masse ziehen ~ Eiweiss mit Salz zu Schnee schlagen und sorgfaeltig unterziehen ~ In eine Schuessel abfuellen und kalt stellen ~ Mit 2 Loeffeln Quenelles abstechen und auf Teller anrichten ~ Mit Orangenfilets und Pfefferminzblatt garnieren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 4851 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7542 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Valentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für ZweiValentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für Zwei
Am 14. Februar ist es wieder so weit - alle Liebenden und Verliebten wollen sich zum Valentinstag etwas Gutes tun.
Thema 13419 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |